Ameisencafe
    Ameisenforum
    ANTSTORE SHOP
    ANTSTORE Ameisenforum
    ANTSHOP Schweiz
    ANTSHOP Austria

Ameisenhaltung

Diese Seite ist optimiert für Microsoft Internet Explorer ab Version 7, bitte aktualisieren sie Ihren Browser!
Diese Navigation klappt eigentlich auf, Sie werden dies jedoch mit IE6 nicht sehen können.
Um an alle Punkte zu gelangen gehen sie bitte über "Sonstiges" auf das Inhaltsverzeichnis.
Ameisenarten
Sortierung nach: lateinischem Namen | deutschem Namen | Gattungen



Temnothorax nylanderi

 Steckbrief
Temnothorax nylanderiT. nylanderi bewohnt alle geeigneten Kleinsträume wie hohle Eicheln, Spalten in Totholz oder Borke, oft in einem Eichen-Mischwald. Sie fouragieren einzeln und ernaehren sich hauptsächlich zoophag und phytophag. Auch Honigtau wird aufgeleckt, es findet jedoch keine echte Trophobiose statt.
L. nylanderi ist monogyn, gründet aber regelmäßig in Pleometrose.
 
 
Unterfamilie:Myrmicinae (Knotenameisen)
Gattung:Temnothorax
 
 
Nahrung:hauptsächlich zoophag
Lebensraum:mesophile bis mäߟig trockene Laubgehölze
Königinnen:monogyn
Winterruhe:Oktober - März
Schwärmzeit:Juli - September; an warmen Abenden
(Körper-)Größe:Arbeiterinnen: 2,3-3,5mm;
Königinnen: 3,5-4,7mm;
Männchen: 2,5-3,2mm;
Aussehen/Färbung:gelb bis bräunlichgelb;
Kopf u. Gaster dunkler;
Puppen:Nacktpuppen

 Galerie

 Erfahrungen & Tipps
Diese Ameisen können ohne Komplikationen mit größer gewachsenen Arten wie beispielsweise Camponotus ligniperda gehalten werden. Sie reagieren friedfertig, verteidigen sich aber wenn ihre Brut durch die anderen Ameisen gefährdet wird.
Die... mehr »
Autor: M. Weber 


© 2003-2019 ANTSTORE - Impressum - Datenschutzerklärung