Ameisencafe
    Ameisenforum
    ANTSTORE SHOP
    ANTSTORE FORUM
    ANTSHOP Schweiz
    Apocrita Shop
    Apocrita Forum

Ameisenhaltung

Diese Seite ist optimiert für Microsoft Internet Explorer ab Version 7, bitte aktualisieren sie Ihren Browser!
Diese Navigation klappt eigentlich auf, Sie werden dies jedoch mit IE6 nicht sehen können.
Um an alle Punkte zu gelangen gehen sie bitte über "Sonstiges" auf das Inhaltsverzeichnis.
Ameisenarten
Sortierung nach: lateinischem Namen | deutschem Namen | Gattungen



Atta sexdens

 Steckbrief
Atta sexdensAtta sexdens sind Blattschneiderameisen, die einen Pilz züchten.

Im Vergleich zu den Acromyrmex Arten wandern Atta sexdens (aber auch die anderen Atta Arten) bis weit hinauf in die Baumkronen um dort Blätter zu schneiden. Die Blätter dienen aber nicht direkt als Nahrung, sondern als Nahrungsgrundlage für den Pilz. Dieser Pilz bildet die Nahrungsquelle für diese Art und wird daher gepflegt und durch Blätter "ernährt". A. sexdens kann sehr volkreiche Kolonien bilden und hat eine sehr stark ausgeprägte Kastenbildung.

Nebst Blättern nehmen sie auch gerne Samen und Früchte, besonders mit Früchten können sie sehr gut die Feuchtigkeit in den Pilzkammern steuern.
 
 
Unterfamilie:Myrmicinae (Knotenameisen)
Gattung:Atta
 
 
Nahrung:Der selbst gezüchtete Pilz.Sie stehen in Symbiose mit ihm.Sie züchten ihn und bekommen einen Teil als Nahrung
Lebensraum:Südamerika
Königinnen:monogyn
Winterruhe:keine
Schwärmzeit:Oktober - Januar je nach Regenszeiten
(Körper-)Größe:Arbeiterinnen (auf dem Pilz): 3-7mm
Arbeiterinnen: 5-16mm
Soldaten: 18-23mm
Königinnen: 28-35mm
Aussehen/Färbung:bräunlich; Königin sehr kräftig;
Arbeiterinnen am Rücken bedornt;
Entwicklungszeiten:Ei zu Larve: etwa 7 Tage
Larve zu Nacktpuppe: ca.6Wochen
Nacktpuppe zu Imago: ???
Puppen:Nacktpuppen
Sonstige Angaben:Alter:
Königinnen: ca.15 Jahre;

 Galerie

 Erfahrungen & Tipps
Was das Pflegen betrifft, sind Atta sexdens (und auch die anderen Blattschneider-Arten) wohl die interessantesten Ameisen, die ich kenne. Aber Vorsicht! Unterschätzt die Größe, welche eine Kolonie erreichen kann, nicht und vor allem sollten... mehr »
Autor: --- 
Was die Haltung betrifft, sind Atta sexdens resp. deren Piltz - wie alle Blattschneider-Arten - sehr anspruchsvoll und verzeihen Anfängerfehler nicht so einfach oder sogar gar nicht.
Anderseits sind sie aber hoch interessant zu beobachten und es... mehr »
Autor: --- 
Atta sexdens gehört zu meinen absoluten Favoriten und die Haltung ist super interessant. Es ist toll mit an zu sehen, wie große Blattstücke zu dem Pilz transportiert werden und dort weiter zerkaut und auf dem Pilz angelegt werden, um diesen als... mehr »
Autor: Eric Handschin 


© 2003-2018 ANTSTORE - Impressum - Datenschutzerklärung