Posts by Flottelasius

    So Leute!, Neues von den Ameisen… Die Gyne hat mehrere Eier aber noch keine Larven. Ihr gaster ist auch eher nicht so dick. (ob ihr was fehlt? Schreibt mal was ihr so dazu sagt)

    Sonst geht es ihr eigentlich sehr gut und sie weist keine schwäche oder Krankheiten auf.


    Eier: ca. 25



    Ps: ich kann wahrscheinlich doch haltungsberichte und Blogs schreiben da ich meinen Kumpel beauftragt habe mal auf meine Ameisen zu sehen (der hat selber auch welche) weswegen er mich informiert und Fotos schickt


    Lg flottelasius 😁👋🐜

    Also ich würde Lasius brunneus ausschließen da die Ameisen auf dem Foto auch einen schwarzen Kopf haben. Deswegen eher Lasius marginatus.


    Ps: falls die köderdosen nicht helfen Probier es mal mit Nelken und lege sie auf die Eingänge aus denen die Ameisen kommen. Das stört ihre pheromonlinien und hat bei mir geholfen als ich öfter mal Ameisen im Haus hatte. Ich habe eher keine Vorliebe zu köderdosen aber diese Dosen werden das Problem wahrscheinlich eh beseitigen

    Toll das ich mal was von Pheidole pallidulla mitbekomme.! Ich wollte mir die mal holen aber hab es dann gelassen weil mir die Ausbrüche zu nervig wären und ich es nicht von der Zeit her schaffen würde auf die Tierchen aufzupassen. Ich habe gehört das Pheidole pallidulla sehr invasiv sind also eher aufpassen mit Pheidole pallidulla. Es kann aber auch sein ,dass das nur auf Pheidole megacephala zutrifft. Pheidole werden ja in vielen Shops als Anfänger Ameise angeboten (vorallem wegen der schnellen Entwicklung)

    Das kann zu riesigen Fehlern werden wenn man hier nicht auf den richtigen ausbruchsschutz achtet. Aber ich wünsche dir viel Spaß mit den Pheidole pallidulla!!! Lg flottelasius

    Wenn ich die so sehe würde ich mal vermuten es handelt sich um Lasius brunneus. Warum? Ganz einfach wegen dem Kopf und Brustteil in braun und dem schwarzen Gaster. Ich hatte schonmal so eine in der Wohnung und bei mir hat es geholfen das ich Anis auf die Eingänge der Ameisen gelegt habe. Bei Gelegenheit austauschen kann man muss man aber nicht. Die Ameisen verlegen ihre Straße dann meistens um weil der starke Geruch ihre pheromonenlinien stört. Ich hoffe du hast Erfolg.! Lg

    Hey Leute neues von der gyne !!!

    Der Königin geht es soweit gut und sie legt weiter viele Eier. Ich schätze bis Larven kommen dauert es noch mindestens bis nächste Woche.


    Eier: 12







    Ps: ich bin von 12.07-21.07 im Urlaub und kann keine haltungsberichte schreiben, da es (wenn ich die Ameisen mitnehme) zu viel Stress für die kleinen wäre. Lg flottelasius 😄👋👍🐜🐜

    Ich bedanke mich sehr herzlich für deine Hilfe 😊 und freue mich das ich so viele Fragen beantwortet bekomme. Ich habe gefragt weil so ein verrückter Typ (unser Nachbar) ein Nest vermutlich von der Art Formica rufa mit c.a. 12 Liter Wasser überflutete. Nach zwölf Litern ging ich dann raus und den Garten und fragte inh was er macht. Dann meinte der das die Ameisen seine Pflanzen annagen

    (Obwohl wir einen Gemeinde Garten haben, also gehören die Pflanzen Wiener wohnen) worauf ich ihm dann erklären musste das die nichts machen und ihm sogar Schädlinge abhalten. Der Typ ging und am nächsten Tag war das Nest (was mich verwunderte) einfach wieder erbaut. Vielleicht war das doch keine Formica rufa denn die bauen Hügel und keine unterirdischen Nester wie die Art die im Garten war. Diese Art baute nämlich in der Erde…

    Also es freut mich sehr das ihr mich jetzt besser verstehen konntet. Sorry nochmal, bin manchmal übereifrig und vergesse dann Sache im Text die wirklich wichtig zu erklären wären. Außerdem danke das du mich hingewiesenen hast, denn sonst hätte ich es wahrscheinlich nie bemerkt den Text ausführlich zu begründen 😅😁😂


    Und natürlich nehme ich Verbesserungen die nur freundlich gemeint sind nicht persönlich. Dadurch lernt man nur noch mehr (vorallem ausführlichere Begründungen) da man sonst missverstanden werden könnte

    Ok hmm. Danke erstmal aber das blöde daran ist das ich die Ameisen sehen will. Leider ist sowas vom antstore einfach zu teuer und das geht sich bei mir vom Budget ned aus. Och denke aber über so eine Box mit Loch nach (dein Beispiel mit der der Kartoffelsalat Box). Das hört sich ganz gut an 👍👋

    Erstmal ein hey.!👋 hier geht es nur um meine Beobachtungen also sorry wenn einpaar „Fehler“ darin vorkommen. Das könnt ihr aber nicht wissen wenn ich vergesse es zu erwähnen das das meine Beobachtungen sind.


    Und auf deine Antworten auf Szene 1:


    Ich habe es durchaus schon beobachtet das eine gyne in ein sehr kleines Nest eindringen wollte. Vermutlich um die dortige Königin zu töten, denn sonst würde eine gyne nie so ein Risiko eingehen (oder?)


    Wenn schwarmflug ist kann es durchaus sein das die noch unbefruchteten Gynen wieder ins Nest krabbeln wollen und dann von den Arbeiterinnen weggezerrt werden um sich zu paaren und wegzufliegen



    Antwort auf Szene 2:


    Es gibt zwar wenige Züchter die es schaffen einen schwarmflug zu simulieren aber es geht durchaus. Da ich aber nur ein anfangender Halter und keineswegs ein Züchter bin kannst du mich sowas leider nicht genauer fragen. Das ist was ich weiß und mehr weiß ich halt auch nicht (leider)


    Das jetzt keine Verwirrung aufgeht wegen Anfänger und der redet schon so viel 😅😂 möchte ich klarstellen das sich das Anfänger nur auf die Haltung bezieht denn mein größtes Hobby sind und waren schon länger Ameisen 🐜