Ameisenhaltung.de

Dein Portal zur Ameisenhaltung

  • Ich stell sie ja immer nur samt Arena auf den Balkon, die meisten Arbeiterinnen gehen früher oder später ins Nest (manche auch nie). Momentan hat es noch über 20 Grad am Tag, Protein und Kohlenhydrate werden kaum mehr aufgenommen, Aber die Arbeiterinnen sind noch recht aktiv und spielen den ganzen Tag "fangen", oder was sie auch immer machen wenn sie durch die Arena rasen.

    20:35
  • Meine große Lasius niger Kolonie (einige tausend, keinen Plan :P ) ist noch nicht im Kühlschrank. Der Großteil hat sich aber bereits zurückgezogen. Da ich kein einzelnes Nest habe und überall welche sitzen muss ich mal schauen wie ich diese am besten wegbekomme. Das war letztes Jahr schon ne große Sache. Habe aber seit letztem Winter einen eigenen Kühlschrank für die Kolonie. Mein Plan ist 2-3 Becken samt den meisten Verbindungsschläuchen (da sind die meisten Arbeiterinnen drin) unterzubringen.

    17:29
  • Einen eigen Kühlschrank für Ameisen :) das wird wohl niemand verstehen der nicht selber Ameisen hält.

    18:49
  • Meine Frau schon, die hätte gern einen eigenen Kühlschrank für Kaninchenfrischfutter... ^^

    13:09
  • ice, für die Kaninchen genügt doch die Tiefkühltruhe. :crazy:

    18:21
  • Nicht für unsere Luxuskaninchen 8o

    10:30
  • So, meine Lasius sind nun im Kühlschrank. Ging recht gut und dauerte eine knappe Stunde. Die letzten Arbeiterinnen die noch in den Arenen rumlaufen versuche ich über abgedunkelte Reagnezgläser mit Wassertank anzulocken und dann umzusetzen. Klappte letztes Jahr ganz gut so.

    16:01
  • Ich hab meine immer noch in Vorbereitung. Zuletzt hatte es hier 25°C, aber mit dem nächsten Wetterabschwung schicke ich sie dann ins kühle Treppenhaus. Zur Not dürfen sie einfach ein wenig länger im Frühjahr in der WR bleiben.

    09:50
  • Auch Luxuskaninchen, was auch immer das sein soll, passt im abgezogenen Zustand in den Schrank :eat:

    15:20
  • Bzgl heimische Arten und Winterruhe: habe ja nur die Starterkolonie von diesem Sommer mit ca 100 Individuen, welche jetzt in der Garage im Schrank stehen.

    15:21
  • Kann ich hier Fragen stellen?

    17:24
  • Ich habe meine Messor barbarus seit 3 Wochen in der Winterpause.

    17:33
  • Stück für Stück habe ich die Temperatur gesenkt bis ich sie in ein Zimmer mit 15-18Grad stehen. Seit gestern ist vermehrt Aktivität und es liegen mittlerweile 5 Tote armeisen in der Arena. Die Ameisen leben seit 5 Monaten bei mir und sind um die 70Tiere. Sie leben in einem ytong Nest. Bewässert wurde so das es um die 60% Luftfeuchte im Nest ist. Bevor ich die Temperatur gesenkt habe war immer Mal eine unterwegs, seit gestern sind ist um die 6 Tiere die durch die niedrige Temperatur langsam durch die Arena ziehen.

    17:38
  • tote Arbeiter können immer mal vorkommen. Einfach Futter und Wasser weiterhin anbieten da es nur eine Winterruhe und kein Winterschlaf ist

    18:26
  • Die 5 toten Arbeiterinnen sind bei der Koloniegröße erstmal normal. Die ersten Arbeiterinnen, Pygmäen genannt und auch deutlich kleiner, als die kleinsten Arbeiterinnen, die später auftreten, leben meist nur wenige Monate. Die 15°C, die meist in den Haltungsinfos angegeben sind, sind allerdings das Maximum. Ab da fangen sie auch an, wieder zu fouragieren (natürlich eher eingeschränkt). Ich habe meine Messor barbarus seit Jahren bei unter 10°C durch den Winter gebracht, das funktioniert einwandfrei. Bestenfalls senkst du die Temperatur also weiter ab auf unter 15°C. Dazu kann man auch Treppenhäuser, Kellerräume, Kühlschrank etc. in Erwägung ziehen.

    13:17
  • Hab auch im Thread geantwortet, diesen allerdings verschoben, da der Bereich "Haltungserfahrungen" eher auf dauerhafte Berichte ausgelegt ist, denn auf akute Fragestellungen: RE: Messor barbarus sterben

    13:46
  • :thumbup:

    15:52
  • @JustLaucH Ich hab dir nochmal inhaltlich geantwortet. Da ich aber meinen vorherigen Beitrag (der nur die Zitatfunktion behandelte) einfach bearbeitet habe, weiß ich nicht, ob dir das als Neu angezeigt wird. Daher mal auf Umwegen: RE: Messor barbarus sterben

    11:15
  • :keks:

    19:18
  • Mein Kühlschrank hat von allein von durchschnittlich 7-8 Grad auf -4 Grad gekühlt. Damit habe ich soweit ich gerade überblicke 2 von 3 Kolonien verloren. Ich bin super traurig. darunter ist meine Lasius niger Kolonie, welche mehrere tausend Arbeiterinnen hatte.

    13:51
  • Einfach frostsicher einlagern und schon gibt es keine Probleme

    10:16
  • Hab´s eben erst gelesen. Puh, das ist natürlich sehr unglücklich, damit rechnet man nicht unbedingt. Haben doch noch ein paar Tiere überlebt, v.a. die Gynen?

    13:05
  • Frostsicher einlagern, war mit der Größe der Lasius Kolonie bei mir nicht mehr möglich. Hatte vorher immer Styroporboxen auf dem Balkon, aber die reichten nicht mehr. Deshalb ein eigener Kühlschrank. Der Keller hier ist leider zu warm.

    14:20
  • Von den 3 Kolonien. Ist eine komplett tot. Von den Lasius hat aber scheinbar doch gut die Hälfte überlebt. Bei der Königin weiss ich es aber bisher nicht. Und die Camponotus waren ganz oben im Kühlschrank und haben unbeschadet alles überstanden. Da war es wohl am wärmsten. Wie lang genau Minustemperaturen waren, weiss ich leider nicht.

    14:25
  • Neu für mich war, dass die Arbeiterinnen wirklich wie tot aussahen. Also nicht zusammen wie eine schwarze Kugel gesessen, sondern viele verstreut und auch auf der Seite oder auf dem Rücken liegend. Deshalb dachte ich zunächst die wären alle tot. Eventuell wurde es auch einfach zu schnell zu kalt.

    14:27
  • Bisschen Frost überstehen die einheimischen Arten normalerweise. Aber auf Dauer ist es natürlich nichts. In freier Natur ziehen sie sich unter die Frostgrenze zurück, also in sehr tiefe Nestbereiche. Da sterben dann höchstens die Tiere ganz außen ab. In der Haltung haben wir das Problem, dass wir solche "Tiefenstaffelungen" nicht haben. Tut mir echt Leid, mit den Kolonien. Hoffe, die Gyne der einen lebt noch und sie erholen sich dann schnell.

    17:54
  • Momentan muss man natürlich in Teilen Deutschlands bei der Lagerung draußen engmaschig kontrollieren und ggf. alternativ lagern. Hier hat es z.B. selbst jetzt tagsüber noch -12°C....

    09:48
  • Frohe Rutschpartie heute ^^:crazy:

    12:17
  • Endlich keine Minusgrade mehr... ;)

    21:33
  • Wunderschöne Weihnachtstage euch allen :)

    19:57
  • Schöne Weihnachten.

    21:02
  • servus

    19:58
  • Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023

    20:41
  • Frohes neues Jahr :beer2:

    02:13
  • Ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2023!

    11:55
  • So, genug des Schneefalls hier, viel zu warm draußen :/;)

    13:22
  • Hier ist schon lange nichts mehr mit Schnee... selbst bei den -10° hatten wir absolut nichts bekommen, was so schön hätte liegen bleiben können

    22:07
  • schon mal darüber nachgedacht, den aktiven Usern alle 2 Monate eine Email zu schreiben, mit so eine Floskel "Hallo x, warst schon seit längerem nicht mehr bei www...., vielleicht möchtest Du ja mal wieder hinein schauen."

    20:32
  • aktiven = inaktiven ^^

    20:33
  • Da die Plattform einem kommerziellen Unternehmen gehört und dieses auch im Impressum steht, ist das schon datenschutzrechtlich so nicht einfach möglich. Zwar verkaufen wir hier keinerlei Produkte, die Inhaberschaft ist aber zweifelsfrei gewerblich und damit kann man solche Maßnahmen auch jederzeit als Werbung auslegen. Du bräuchtest also eine Opt-In-Erlaubnis mit entsprechender Datenschutzerklärung von den kontaktierten Nutzern für einen Newsletter/Erinnerung zur Nutzung der Plattform (= werbliche Ansprache, denn nichts anderes ist eine regelmäßige Mail-Kontaktaufnahme). Und diese Verwendung müsste man schon bei Erhebung der Mailadresse angesprochen haben - außer der Nutzer fordert den Newsletter aktiv nachträglich via Opt-In und zugehöriger Datenschutzerklärung an. Also kannst du nicht einfach personenbezogene Daten (dazu gehört auch die Mailadresse) nutzen, wie es dir gerade gefällt.

    12:52
  • willkommen in DE :computer:

    21:07
  • Willkommen in der EU, das ist nicht nur in DE so, siehe DSGVO und Co. ;)

    Letztendlich ist das aber auch grundrichtig, dass dich nicht Hinz und Kunz kontaktieren darf, wie er mag. Ich kann dir als Selbstständiger ein Lied davon singen, denn für Unternehmer gilt so ein Schutz bei Weitem nicht, so wie auch viele andere Verbraucherrechte nicht gelten (wie 14 Tage Widerrufsrecht bei Onlinekäufen). Und es dauert somit auch keine Woche, wenn du dich ins Handelsregister eintragen lässt, dass dir unaufgefordert Werbung zugeschickt wird, ominöse Firmen bei dir anrufen, usw.; Naja, immerhin geht mir der Vorrat an ungefragt zugeschickten mehr oder weniger hochwertigen Gratis-Kugelschreibern nie aus... ^^

    11:12
  • Dann schick halt einen Vermerk/Hinweis bzgl neuer AGBs raus, denen man zustimmt oder nicht, sobald man den Link hier her anklickt um die AGBs zu sehen 8o

    20:55
  • Und in den AGBs steht dann natürlich, dass das Forum dir regelmäßig bei Inaktivität Erinnerungen schicken darf

    20:56
  • @hannah Ich hab an meinen Beitrag zu deiner Facharbeit noch ein paar Links angehängt. Den wissenschaftlichen Beirat der Ameisenschutzwarte hatte ich ja schon erwähnt, nicht aber deren Literaturliste und Forum. Dort findest du sicher viel Material und Hilfe!

    Und für den praktischen Teil, falls es das überhaupt noch gibt, kann ich nur anregen, vielleicht mal eine Hegemaßnahme der ASW zu begleiten und Ameisenschutz (damit auch Waldschutz) live zu erleben :)

    19:03
  • So so ... 15 Völkerverständigun

    22:23
  • Habe ich dicke Finger ^^ - wollte eigentlich mehr schreiben und nixht eine falsche autokorrektur abschicken.

    22:24
  • Also 15 Völker und nie Fotos bzw Vorstellungen einer der Mini-Formicarien. Welche Arten hast du denn aktuell, ice_trey

    22:26
  • Naja, was soll man da groß vorstellen? Ich hab halt so Aufbewahrungsboxen zweckentfremdet (hatte ich durchaus bei den Basteltipps gepostet), so wie diese hier: https://www.action.com/de-de/p…hrungsbox-mit-deckel-2-l/ nur in flacher. Das Modell von damals scheint angeblich momentan nicht im Sortiment zu sein, Link ist tot (da schaue ich heute/morgen gleich nach!)

    Da ist ein bisschen Aquarienkies drin und die jeweilige (Gründer-)Kolonie im RG. Mehr ist es nicht.

    Arten... es sind 13 (hatte gesagt "an die 15", war zu faul nachzuzählen). 4 Formica sanguinea (zwischen 1-20 Arbeiterinnen), 2 Formica fusca (Gründer 2022), 1 Messor barbarus (ca. 100), 1 Lasius sp., 1 weisellose Lasius niger (da hatte ich berichtet, sozialparasitäre Vergesellschaftung mit Lasius umbratus ging nach mehreren Tagen doch noch schief), 2 Plagiolepis sp., 1 Manica rubida (Farm), 1 Camponotus herculeanus. Werde dieses Jahr reduzieren, meine Frau bringt mich um. Und es stimmt ja auch, sind ein bisschen viele geworden.

    10:21
  • Fotograf... Fotos :/

    01:41

Recent Activities

  • ice_trey

    Replied to the thread Messor barbarus sterben.
    Post
    Kannst du mal zeigen, was das für eine Körnermischung war?
  • LifeStyler

    Reacted with Like to JustLaucH’s post in the thread Messor barbarus sterben.
    Reaction (Post)
    Hallo, ich bin der festen Überzeugung das ich die falschen Körner hatte und sie somit verhungert sind.
    Im Nachhinein betrachtet ist mir aufgefallen das sie nirgends wirklich Müll produziert haben und auch die Gaster ziemlich klein waren.

    Schade das es ein…
  • JustLaucH

    Replied to the thread Messor barbarus sterben.
    Post
    Hallo, ich bin der festen Überzeugung das ich die falschen Körner hatte und sie somit verhungert sind.
    Im Nachhinein betrachtet ist mir aufgefallen das sie nirgends wirklich Müll produziert haben und auch die Gaster ziemlich klein waren.

    Schade das es ein…
  • LifeStyler

    Replied to the thread Ameisen bei Allergie.
    Post
    schaut auch mal bei Ebay bzw Kleinanzeigen. Kann man auch mal ein Schnäppchen machen, vor allem wenn man einen Ballungsraum bzw. eine Großstadt in der Nähe hat.
  • ForceMaster

    Replied to the thread Ameisen bei Allergie.
    Post
    (Quote from Surfpirat)

    Hi,
    Also von der letzten Firma habe ich überhaupt noch nie gehört. Bei Myants bilde ich mir ein, hin und wieder hier von Unzufriedenheit, was die Produkte angeht gehört zu haben. Im Großen und ganzen scheinen sie aber gute Arbeit…
  • Surfpirat

    Replied to the thread Ameisen bei Allergie.
    Post
    Bei den Farmen schwanke ich zwischen denen von antstore und myants.

    Die Farmen von myants sind mit Heizung usw.
    Sehen recht stabil und weniger einsturzgefahr.
    Die von antstore ggf mit digfix sind eben flexibler.
    Auch die von qualityants,mit kleinem…
  • kefromm

    Reacted with Thanks to fink2’s post in the thread Camponotus herculeanus Anfänger.
    Reaction (Post)
    Die Beschreibung "( aus eigener Zucht )" lässt mich schon aufhorchen, also züchten im Grundsätzlichen Sinn, kann man diese Art nicht.
    Vielleicht wird damit gemeint: selber gefangen. Aber ist jetzt nicht für mich gezüchtet.

    Camponotus piceus steht auf der…
  • ForceMaster

    Replied to the thread Ameisen bei Allergie.
    Post
    (Quote from Surfpirat)

    Hi!
    Da brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Kolonie wächst ja nur Stück für Stück und damit auch deine Erfahrung von Winterruhe.
    Die Ameisen ziehen sich zur Winterzeit von selbst in das Nest zurück. Die paar…
  • Surfpirat

    Replied to the thread Ameisen bei Allergie.
    Post
    Moin,
    Vielen vielen Dank für den ausführlichen Post.

    Tendiere auch zu Messor. Eben wegen genannten grunden. ich selber habe bis jetzt keinerlei Pribleme,was Allergien betrifft.
    Aber meine Frau ist da leider seit kurzem dabei. War vorher auch nie ein…
  • fink2

    Replied to the thread Camponotus herculeanus Anfänger.
    Post
    Die Beschreibung "( aus eigener Zucht )" lässt mich schon aufhorchen, also züchten im Grundsätzlichen Sinn, kann man diese Art nicht.
    Vielleicht wird damit gemeint: selber gefangen. Aber ist jetzt nicht für mich gezüchtet.

    Camponotus piceus steht auf der…

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Messor barbarus sterben 18

      • JustLaucH
    2. Replies
      18
      Views
      1.7k
      18
    3. ice_trey

    1. Ameisen bei Allergie 9

      • Surfpirat
    2. Replies
      9
      Views
      147
      9
    3. LifeStyler

    1. Camponotus herculeanus Anfänger 16

      • kefromm
    2. Replies
      16
      Views
      296
      16
    3. fink2