Ameisenhaltung.de

Dein Portal zur Ameisenhaltung

  • Ok danke

    11:11
  • Klar, kein Thema. Ich weiß, es erfordert einige Geduld.

    Aber du kannst die Zeit gut nutzen, um deine Kenntnisse bzgl. Ameisenhaltung zu vertiefen.

    Das Problem ist generell, wenn man die Winterruhe ausfallen lässt, wie du es jetzt machen willst, dass die Kolonien dazu neigen, im nächsten Jahr mit erhöhtem Arbeiterinnensterben und/oder mangelhaftem Brutwachstum zu reagieren. Ergo würdest du dir keinen Gefallen tun, jetzt zu versuchen, mitten im Winter eine Gründung zu erzwingen. Das Ergebnis wäre ggf., dass die Gyne gar nicht mehr erfolgreich gründet.

    Warte es einfach ab und starte dann regulär in die Saison. Bei Messor barbarus kann das z.B. Anfang/Mitte März erfolgen, dass man die Tiere wieder an Zimmertemperatur gewöhnt und sie dann warm hält.

    11:14
  • Danke

    11:36
  • darf man wenn man unter 16 Jahren ist Ameisen halten

    11:39
  • In aller Kürze und soweit ich es kurz recherchiert habe. Mit elterlicher Einwilligung darfst du das natürlich. Aber:

    - In Deutschland ist man zwischen 7 Jahren und 18 immer nur beschränkt geschäftsfähig. Sprich: Die Eltern können z.B. einen Kaufvertrag (z.B. wenn man bei einem Shop Ameisen/Ausrüstung kauft) widerrufen. Der sog. "Taschengeldparagraf" (= man darf sich auch unter 18 kaufen, was das Taschengeld hergibt) gilt eigentlich nur für Bareinkäufe, also nicht für Onlinegeschäfte. Das ist etwas realitätsfern, aber das Gesetz ist halt sehr alt
    - In Österreich ist es etwas lockerer, zwischen 7 und 14 kannst du auch für typische "Taschengeldgeschäfte" einkaufen, also z.B. Süßigkeiten, Bücher, Musik, ...). Ameisen gehören da wohl eher nicht dazu. Zwischen 14 und 18 kann man über das Taschengeld frei verfügen. Allerdings können auch hier die Eltern Verträge im Zweifelsfall widerrufen
    - In der Schweiz ist es ähnlich: Über das Taschengeld kann man soweit frei verfügen, sofern man "urteilsfähig" ist. Das ist ein wenig schwammig. Aber auch hier können die Eltern Verträge ggf. widerrufen

    Man sieht: Erst mit 18 kannst du voll selbstständig über deine Verträge/Käufe/etc. entscheiden.

    12:30
  • So oder so: Du solltest dir niemals Haustiere ohne die elterliche Einwilligung anschaffen. Du handelst dir nur sehr großen Ärger ein und kannst dann auch nicht artgerecht halten. Zudem brauchen die Tiere Platz, die Formicarien sind auffällig und lassen sich kaum verheimlichen. Im dümmsten Fall nehmen die wütenden Eltern unwissend die Ameisen und werfen sie einfach in die freie Natur. Das darf auf keinen Fall passieren, dass exotische Ameisen in die heimische Natur gelangen!

    Einige Shops fordern v.a. bei "gefährlicheren" oder teuren Arten einen Altersnachweis und/oder die elterliche Einwilligung. Denn es wäre sehr ärgerlich, wenn nach einem Kaufvertrag die Eltern diesen anfechten.

    12:32
  • ok

    13:42
  • Wie komme ich auf den discord

    13:45
  • 15:15
  • danke

    15:39
  • Ein gesundes und glückliches 2024 euch allen!

    16:17
  • danke gleichfalls

    17:35
  • Guten Tag - ich mach übrigens weiter. Aktuell haben wir im Norden (insbesondere unter Hamburg) mit Hochwasser zutun. Teilweise stehen die Leute, u.a. auch ich - seit 2 Wochen im Wasser. Camponotus maculatus wird sogar heute noch erweitert. :smiling_face:

    20:12
  • Ich möchte mir eine neue Ameisen Art kaufen für anfänger aus Europa

    16:23
  • hat jemand ein vorschlag

    16:25
  • was ist denn aus der alten geworden?
    :thinking_face:

    18:44
  • Nichts ihnen geht es gut

    19:37
  • Das ist gut. Welche hast Du denn? :smiling_face: Neben europäischen, einheimischen Arten, sind südeuropäische Arten sicher nicht uninteressant. Neben einem guten Bezug und recht günstigen Bezugspreis, haben die meisten kaum mehr als 2 1/2 Monate ihre abgekürzte Winterruhe

    23:00
  • Neben Camponotus barbaricus, Cataglyphis velox, Messor barbarus, gibt es auch noch Lasius emarginatus und Aphenogaster gibbosa, die sicher nicht uninteressant sind. :smiling_face:

    23:01
  • Danke aber ich glaube ich kaufe Camponotus herculeanus

    20:24
  • Nur zu. Camponotus herculeanus braucht leider sehr lange in der Entwicklung und ist rein endogen gesteuert - Der Entwicklungsstart wird wahrscheinlich gegen März stattfinden (Erste Ei-Ablage des Jahres) und endet idR im Spätsommer / frühen Herbst.

    12:55
  • Ich habe zum glück noch andere Ameisen

    07:02
  • Hallo ich hätte eine frage zu lasius niger was soll ich denen als abwechlungsreiches futter geben

    19:11
  • Fliegen,schokoschaben,Frucht fliegen,heimchen und so weiter Lasius niger ist nicht so heikel aber Lasius Niger hat jetzt noch Winter Ruhe

    16:11
  • Und zu den Protein Honig,Zucker,Honig Zucker Wasser und Ingwer Zucker

    18:59
  • hallo ich habe ein Problem es ist zu warm für die Winter Ruhe so ich sie aus der Winter Ruhe raus holen

    12:46
  • danke

    13:34
  • @juse22: Du kannst dich gern von unserer umfangreichen Liste inspirieren lassen: Ameisenhaltung: Informationen zur Proteinfütterung/Futtertieren

    14:56
  • @lars hug Nein, bitte die Winterruhe durchziehen. Du solltest nach Möglichkeit einen kühleren Ort finden, Keller, Gartenhütte, Treppenhaus, irgendwas wo die Temperaturen niedrig bleiben.

    Wenn das nicht möglich ist, solltest du die WR weiter durchführen. Die Ameisen werden durchaus bei wärmeren Temperaturen kurzzeitig aktiv, aber gehen dann wieder in die WR zurück, wenn es kühler wird. Habe heute erst Waldameisen draußen gesehen, Foto folgt. Aber die WR läuft bei denen noch bis März!

    14:58
  • Muss ich sie füttern

    15:23
  • Du kannst in der Winterruhe durchaus ab und an mit kleinen Mengen Kohlenhydraten (Honig, Zuckerwasser) füttern. Zusätzliche Proteine sind nicht nötig, da die Larven keine Nahrung aufnehmen und die erwachsenen Tiere v.a. die Kohlenhydrate benötigen.

    16:21
  • Ich habe Schimmel in meinem Temnothorax crassispinus beken was kann ich machen

    21:19
  • ich habe Kork und Kokos Boden und eine Moss Pflanze

    21:21
  • Pflanzen in Becken sind immer schwierig wegen der Luftfeuchtigkeit, Deine Temnothorax crassispinus brauchen es jetzt nicht so feucht. Vielleicht das Moos entfernen und sonst jetzt mal eine Zeit, das Becken austrocknen lassen.

    18:09
  • Ok danke

    07:20
  • Ich habe auch ein belüfter von antshop gekauft

    20:50
  • Das höre ich auch zum ersten mal, das es so etwas gibt. Keine Ahnung für was ein Belüfter gut sein soll.

    20:03
  • Das kann schon Sinn machen, v.a. wenn man z.B. mit zu hoher Feuchtigkeit oder gar Kondenswasser zu kämpfen hat, aber nicht auf einen Deckel verzichten möchte. Einige Shops bieten die passgenau für ihre Systeme an, die fügen sich dann also in den Deckel ein, der Ausbruchsschutz kann aber gewährleistet werden.

    09:46
  • Hallo miteinander. wie kann ich meinen Shop für 3D Nester und Zubehör in der Shopliste aufnehmen lassen?

    12:44
  • PN an mich bitte mit den entsprechenden Daten, wie man sie dort sieht (v.a. Link zu Versandbedingungen)

    17:48
  • ghaben die lasius niger noch winterruhe?

    10:29
  • Ja, bis März

    16:38
  • Die Faustregel, in der Natur, ist quasi wie bei Winterreifen :winking_face:
    Oktober bis Ostern.

    Wobei wir in der Haltung die WR gerne etwas kürzer halten, November bis März reicht im Normalfall vollkommen aus.

    19:18
  • schon mal jemand ein Nest von der Plattform Temu erworben und getestet? Ist zwar ein Plastiknest, aber vielleicht erfüllt es für kleine Völker für gewisse Zeit seinen Zweck... besser als Reagenzgläser

    12:39
  • Hast einen Link dazu?

    11:53
  • Ach, es gibt generell ein paar Varianten dort, was ich gesehen habe. Nur die Produkte dieser Plattform aus Fernost sind qualitativ nicht sehr hochwertig :grinning_face_with_smiling_eyes:

    19:34
  • Hallo ich bin Schüler möchte eine Ameisenfarm, bauen züchten beobachten was so passiert denn das ist mein schulprojekt könnt ihr mir erzählen auf was ich aufpassen muss was ich beachten muss den alles muss dokumentiert werden

    16:26
  • Schau mal, wir haben hier einen ziemlich umfangreichen Einsteiger-Guide: https://www.ameisenhaltung.de/…gweiser-zum-eigenen-volk/
    Hier findest du reichlich Infos für deinen Einstieg, also lese es bestenfalls mal komplett durch.

    Dort wirst du auch fündig zu Ameisenfarm im Speziellen. Eine Bauanleitung (allerdings ein eher einfaches Modell, wie man es früher gebaut hatte) findest du z.B. hier: Ameisenfarm Marke Eigenbau II

    Letztlich kann man die aktuellen Modelle der Shops auch mal genauer ansehen - bisschen was hat sich schon geändert. Ist aber keine Raketenwissenschaft, im Prinzip nur zwei Glasplatten, zwei Seitenteile mit Öffnung/Stutzen, ein Standfuß und ein Deckel. Kann man aus Glas (unempfindlicher) oder Acrylglas (empfindlicher, dafür einfacher zu bearbeiten) bauen

    12:15
  • Ist eher die Feage ob man für ein Schulprojekt ausreichend Zeit zur Verfügung hat

    09:31
  • Naja gut, ich hab das damals auch angefangen für meine Facharbeit in Leistungskurs Bio - eine Willkommene Ausrede, Muttern die absolute Notwendigkeit der Ameisenhaltung einzutrichtern :grinning_face_with_smiling_eyes:

    12:21

Recent Activities

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Haltungsbericht Camponotus fedeschkoi (Wu) 9

      • fink2
    2. Replies
      9
      Views
      952
      9
    3. fink2

    1. Diskussionsthread - Haltungsbericht Crematogaster scutellaris

      • Casi17
    2. Replies
      0
      Views
      38
    1. Haltungsbericht Crematogaster scutellaris seit 2024

      • Casi17
    2. Replies
      0
      Views
      38
    1. Diskussionsthread - Haltungsbericht Formica fusca

      • Casi17
    2. Replies
      0
      Views
      31
    1. Haltungsbericht Formica fusca seit 2024

      • Casi17
    2. Replies
      0
      Views
      47