Micky's Lasius niger

  • 28.05.2011
    Bereits am Mittwoch fing ich ein wenig an zu stutzen. Wurde es tatsächlich immer leerer in der Farm und waren so gut wie nur noch knapp 100 Ameisen ganz unten links in der Farm zu sehen? Es mussten tatsächlich weniger geworden sein, aber nach einem Umzug sah das ganze dann doch nicht aus. Die Gyne sitzt ja schließlich auch noch da herum. Das dachte ich mir zumindest so. Nachgeschaut hab ich jedenfalls nicht, eben weil ich überzeugt davon war, dass kein Umzug stattfinden wird.


    Heute Morgen schaute ich dann doch genauer nach und lasst euch sagen: eine Gyne hab ich nirgends in der Farm finden können. Nur die knapp 100 Ameisen hocken ganz unten links in der Farm und vereinzelt mal ein paar weiter oben und auf der rechten Seite. So ganz trau ich der Sache aber noch immer nicht, die Gyne könnte sich ja irgendwo verstecken...


    Nach einer halben Stunde suchen, nach der ich nun weder sicher sagen kann, ob die Gyne noch in der Farm ist oder bereits im neuen Nest, hab ich den Plan gefasst, die Farm abzuklemmen und mal richtig Stress zu machen (klopfen, scharren, leuchten^^) um so die eventuell vorhandene Gyne aus dem Versteck zu locken. Ich hoffe, dass nichts schief geht bei diesem doch sehr gewagten Vorhaben, aber es scheint der einzige Weg zu sein, Sicherheit zu bekommen.
    Bis später dann, mit hoffentlich guten Nachrichten ;)
    Micky


    EDIT:
    So, die Sache ist überstanden. Nachdem ich die Farm längere Zeit durchgeschüttelt hatte und ausgiebig, glücklicherweise vergebens, nach der Königin ausschau hielt, entschloss ich mich die Farm kurzerhand zu öffnen. Erstens um nochmal sicher zu gehen und zweitens um die restlichen Arbeiterinnen herauszufischen. Meine erste Methode mit einer Art "Falle", aus der die Ameisen nicht mehr herauskommen, funktionierte nur bedingt und der Großteil der Ameisen bleib einfach stur im Nest sitzen.


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9356_fc261_p1000291.jpg]
    Die Falle^^


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9355_1ca32_p1000289.jpg]
    Die fast leere Farm - der markierte Bereich ist der, in dem sich die ganzen Ameisen aufgehalten haben.


    Also, Schüssel mit Wasser her, Farm rein und auf mit dem Teil. Nach ein wenig rumstochern und Kammern zerstören - Ja es hat mir Spaß gemacht :teufel: - kamen dann auch schon die ersten Arbeiterinnen heraus. Diese fischte ich dann mit Papier ab und beförderte sie erstmal in eine mit Öl gesicherte Rocherbox, die ich dann zwischendurch immer mal wieder in der Arena leerte. Nach einiger Zeit passierte dann genau das, was ich befürchtet hatte: Es kamen keine Ameisen mehr nach und die Farm fiel auseinander.


    Gut, dachte ich mir. Nimmste das Teil halt komplett auseinander^^ Gedacht, getan und schon war ich die nächsten 2 Stunden mit Ameisensammeln beschäftigt. Zirka 100 konnte ich schließlich retten, aber mindestens genauso viele leider nicht. Irgendwann muss halt mal Schluss sein und mein Rücken hat echt geschmerzt. Aua aua aua^^ Insgesamt sind übrigens sehr wenig Ameisen aus der Schüssel und der Rocherbox abgehauen - nur ca. eine handvoll. Haben sich also gut benommen die Zeit über :)


    Nunja, die Königin ist mir nicht über den Weg gelaufen, allerdings werde ich so lange mit einem unguten Gefühl zurückbleiben, bis ich die Gyne im neuen Nest sehe oder indirekt durch Brut oder eine steigende Arbeiterinnenzahl ihre Existenz nachweisen kann. Denn wer weiß, so wie sich die Arbeiterinnen die ganze Zeit in den noch nicht zerstörten Kammern und in den Aluprofilen versteckt haben, so kann es ja auch die Königin getan haben... Die Wahrscheinlichkeit ist aber recht gering ;) Von daher kann ich sagen: Umzug geglückt! Nach 1 1/2 Jahren echt eine Befreiung :D


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9358_3f3a2_p1000293.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9357_feacd_p1000296.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9359_a0364_p1000297.jpg]
    Eine der Trauben die sich immer wieder gebildet haben - leider nicht sonderlich gut zu erkennen, sorry^^
    Das wars
    Micky


    EDIT (29.05.2011):
    Hier noch schnell zwei Bilder:


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9416_d13f9_p1000298.jpg]
    Einmal die Anlage im Überblick mit dem neuen Nest ganz rechts...


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_9417_6ae33_p1000299.jpg]
    ... und einmal das neue Nest, was oberflächlich gesehen gut gefüllt ist^^ Neugierig, wie es von innen aussieht und wo genau die Königin sitzt bin ich schon, aber nachschauen ist ja leider nicht.
    Micky

  • 17.07.2011
    Nach fast zwei Monaten Funkstille würde ich euch gerne etwas interessantes erzählen, aber leider hab ich nichts zu bieten. Es ist absolut nichts los bei meinen Ameisen - fast schon Vor-Winterruhestimmung wie im September. Am Wetter wirds aber nicht liegen, denn auch in den paar Tagen wo es warm war, war nichts los.


    Das höchste an Arbeiterinnen, was ich in der Arena gezählt habe in den letzten Wochen, war 50. Wenn es Futter gibt sind es auch mal ein paar mehr aber naja, das kommt halt nur 1 mal die Woche vor^^ Ich hab echt keinen Plan woran es liegt. Ich hoffe nicht, dass es an einer eventuell fehlenden Königin liegt oder dass ihnen das neue Nest nicht bekommt - denn seitdem sie dort wohnen sind die Ameisen so drauf. Hm, Brut in Form von Puppen hab ich jedenfalls vor zwei Tagen beim Befeuchten gesehen - aber das muss ja nichts heißen...


    Naja mal sehen. Vielleicht gibt es in den nächsten Wochen nochmal einen kleinen Anstieg der Aktivität, ansonsten ist die Saison halt so gut wie gelaufen - kann man nichts machen.
    Das wars
    Micky

  • 09.10.2011
    So, die Ameisen sind nun draußen und auf dem Weg in die Winterruhe. Ein "wohlverdient" hab ich mir einfach mal verkniffen - die letzten 3 Monate war ja kaum mehr was los :P
    Nur in den letzten zwei Wochen ist der Proteinbedarf und damit die Aktivität in der Arena während der Fütterungen nochmal ein wenig angestiegen, aber das wars auch schon.


    Demnach hab ich auch sonst nichts besonderes zu erzählen, lediglich, dass ich beim Abbau der Anlage heute viele Ameisen einzusammeln hatte, die dann irgendwie doch nicht ins Nest wollten und dass ich beim Nachschauen auf der Rückseite des Nestes große Kammern und zwei mittlere Larvenhaufen mit hauptsächlich kleinen Larven entdecken konnte. Nichts großes, aber naja. Zumindest weiß ich nun, dass die Königin wirklich mit umgezogen und wohlauf ist.


    Also dann, bis zum ersten Zwischenbericht ;)
    Das wars
    Micky

  • 05.02.12
    Höchste Zeit für ein Update. Es hat sogar schon jemand nach gefragt^^


    Bisher ist die Winterruhe ganz gut verlaufen - so wie immer. Jedoch war die gesamte Zeit über das Nest ziemlich feucht, was sich durch ordentlich Kondenswasser bemerkbar gemacht. Kurzzeitig hab ich mir schon ein wenig Sorgen um eine "Verschlammung" des Bodens gemacht, aber soweit ist es dann meiner Einschätzung nach doch nicht gekommen. Ich hätte eh nichts machen können - Feuchtigkeit bekommt man ohne Wärme und herabsetzen der Luftfeuchtigkeit nicht aus dem Nest raus. Beides lässt sich draußen in einer Styroporbox während der Winterruhe jedoch nicht realisieren.


    Der Blick in die Box heute hat mir dann doch ein wenig mehr Sorgen bereitet. Wie schon seit einer Woche überall an den Scheiben Eis und der Boden an sich ist sicherlich auch steinhart. Heute neu dazugekommen ist ein recht stark schimmelnder Haufen Ameisen auf der Oberfläche des Nestes und die ganzen anderen Arbeiterinnen, die stark zusammengekrümmt herumliegen. Ich hoffe, es ist nur die extreme Kälte und die Ameisen sind nicht vertrocknet nachdem das Wasser nun nur noch als Eis vorliegt.


    Von wärmenden Maßnahmen sehe ich ab, da ich nicht konstant dafür Sorgen kann, dass die Temperaturen knapp über dem Nullpunkt liegen. Und dauerhaft niedrige Temperaturen finde ich da noch besser als ein ständiger Wechsel zwischen +3 und -7 oder so.


    Mal sehen was da am Ende bei rauskommt :pale
    Auswinterungstermin ist irgendwann Mitte März.
    Micky

  • 10.03.12
    Heute war es dann soweit. Auswinterung! Kaum zu glauben, dass ich das heute schon zum 6 mal mit dieser Kolonie gemacht habe. Nicht zuletzt diesem Umstand hab ich es zu verdanken, dass alles routiniert ablief und ich mir keine Sorgen wegen der schimmeligen Leichenhaufen mache.


    Es sieht wirklich nicht sehr schön aus, aber solche Bilder müssen auch mal sein:


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_18421_1b5f6_p1000799.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_18422_0d9b7_p1000805.jpg]


    So um die 100-150 Tote kommen da sicherlich zusammen. Ich hoffe nur, dass die Ameisen die Leichen in die Arena schaffen und nicht weiter im Nest verschimmeln lassen :/


    Honig steht bereits bereit und wird auch schon besucht - Heimchen kommen dann morgen ;)
    Ansonsten ist halt alles wie immer - auch die Arenen sehen exakt so aus wie letztes Jahr, erneuert sind sie natürlich xD


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_18423_df251_p1000812.jpg]


    Das wars
    Micky

  • 08.04.2012
    Noch keine Königin gesichtet, aber ansonsten läuft es super.
    Futter wird immer gut angenommen, viel Aktivität und Brut in Form von Puppen kann ich auch immer gut beobachten, da die Ameisen diese schön an die Scheibe platzieren^^


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_19299_36234_p1000854.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_19300_cbee9_p1000849.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_19302_47d30_p1000859.jpg]


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_19301_58619_p1000862.jpg]


    Ansonsten aber alles wie eh und je... :D
    Das wars
    Micky

  • 20.05.2012
    Der Puppennachschub reißt gar nicht ab. Immer sind mehr oder weniger kleine Bruthaufen in den Kammern in der Nähe des Befeuchtungssystems zu finden. Der Boden der ersten Arena ist inzwischen mal wieder voll mit Puppenhüllen - wie immer xD


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/original_20620_ffef4_p1000983.jpg]


    Die Königin konnte ich bisher immer noch nicht entdecken, aber so langsam ziehe ich den Schluss, dass sie noch leben muss, da sonst nicht so viele Puppen vorhanden wären^^


    Ansonsten läuft alles so wie immer^^
    Das wars
    Micky

  • 09.10.12
    So, nach knapp 5 Monaten mal wieder ein Update^^


    Draußen wird es nun langsam kälter und so hab ich mich heute entschlossen, meine Ameisen morgen einzuwintern. Bis morgen können die Ameisen noch einmal ordentlich Honig tanken. Eiweiß gab es am Sonntag zuletzt. Sollte reichen ;)


    Im Großen und Ganzen geht es der Kolonie sehr gut. Brut war das Jahr über immer vorhanden - obwohl ich davon immer nur die Puppen zu Gesicht bekommen habe. Momentan sind aber auch diese nicht mehr zu sehen - ein gutes Zeichen für die Winterruhebereitschaft.


    Das Jahr an sich war dann aber doch relativ langweilig. Irgendwie ist gar nichts besonderes passiert^^ Aber ich denke mal, dass muss auch mal sein. Nächstes Jahr wird es vielleicht besser - obwohl ich noch nicht mal neue Becken bzw. eine neue Beckengestaltung geplant habe :D


    Bilder von den "versifften" Becken reiche ich vielleicht noch nach ;)
    Das wars
    Micky


    EDIT:
    Hier die versprochenen Bilder ;)


    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/18aqtd.jpg]


    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/2nuqh6.jpg]

  • 26.03.2013
    Auch wenn es draußen noch kalt ist, sind die Ameisen bereits vorletzten Samstag (15.03.2013) ausgewintert worden.
    Es gab extrem wenig Verluste, nur schätzungsweise 15 Leichen konnte ich in der Arena ausmachen.


    Die erste Proteinfütterung am Samstag fand großen Zuspruch, der Honig wird komischerweise eher links liegen gelassen. Eigentlich hatte ich es anders erwartet. Nunja, einen neuen Platz haben die Ameisen auch bekommen, aber seht selbst:


    [Blocked Image: http://www.abload.de/img/imag0389g0u4l.jpg]


    Micky

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!