Posts by Rhaxus

    Hey Leute,
    Melde mich auch mal wieder und wollte fragen ob jemand Tribes Ascend spielt.
    Würd mich über ein paar bekannte Gesichter freuen ;)


    Für die jenigen denen der Titel nichts sagt, Tribes Ascend ist ein Online-FPS.


    Ist Free-2-Play, kein Pay-2-Win, man kann alles erreichen ohne einen cent zu bezahlen!
    Nebenbei gibts keine Über-Spieler, alles ist Fair gebalanced.


    Guckt euch einfach mal das Video an, sagt eigentlich alles:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Alles weitere findet ihr hier


    Auf Facebook gibts 250Gold (Ingamewährung) umsonst wenn man Tribes
    Ascend like'd. Da kann man schon zum Beginn was schönes freischalten.


    Hoffe man sieht sich, findet mich unter dem Namen HarrowReaper :D


    gruss

    Habs glaub schon irgendwo erwähnt.
    Auf dem Bondcraft Server könnt ihr so ziemlich alles machen was ihr wollt.
    Klar, gibt einige Grundregeln aber die Admins richten euch gerne einen Bereich nur für eure Gruppe ein. (Dafür werd ich sicher ausgepeitscht)
    Guckt einfach mal auf http://bondcraft.bplaced.de/ vorbei, da gibts mehr Info's.


    gruss

    Leute an den Pranger zu stellen und ihnen den Fehler unter die Nase zu reiben ist ja ne viel schönere Methode...
    Und dann wieder ne Andeutung das der Autor unfähig ist eine korrektur anzuwenden...
    Eine PN hätte gereicht und die Sache wär korrigiert.


    Wenn du anonymes posten solcher Themen verachtest, kannst gleich das anonyme "Experte-spielen" und kritisieren sein lassen!


    @Life: Schreib einfach gross und rot drüber:
    "Für die inhaltliche Richtigkeit wird keine Gewähr/ Haftung übernommen"


    Dann kann die hobbylose möchtegern Cyberpolizei wieder abrücken und das Awiki weiter "perfektionieren". :kotz:

    Die 600D für 500 Euro? Da möchte ich aber bitte eine Schritt für Schritt Anleitung wie du das geschafft hast :D

    Agressive Verhandlungen :lol:
    Ziemlich einfach, gibt Geschäfte die gross anbieten :" findest du's wo anders billiger bekommst es bei und noch billiger". Will jetzt keine Namen nennen.
    Na, wenn sie's schon anbieten soll man's auch (aus)nutzen. :D


    Nun geht man in das erste Geschäft, mit den entsprechenden Gutscheinen.
    Da hat man gleich mal 50€ bei Einkauf über 500€ geschenkt und noch nen 10% auf Elektronikartikel.
    Jetzt labert man schön, und fragt um Bedenkzeit und ob sie die Kameradetails + Preis ausdrucken können.
    (Das Gutscheine verwendet wurden steht da nicht drauf ^^)


    Nun gehts zur Konkurenz und sagt dass der Nachbar die billiger gibt.
    Meistens geben die beim Preis etwas nach und man kann gleich wieder frech mit Gutscheinen etc. zuschlagen.
    Kurz: Man wiederholt das ganze.


    Jetzt das fiese, man geht ganz empört zurück in den ersten Laden und beschuldigt sie die Kunden verarschen zu wollen.
    Immerhin ist nebenan das gleiche Set um einiges billiger und das im "Normalpreis". (schön überzeugend wirken, das Papier vor die Nase halten :liste: )
    Dann die Verwirrung, die Hilflosigkeit, noch andere Leute die zugucken...schnell wird zum Telefon gegriffen.


    Der Chef kommt vorbei, nimmt das Papier in die Hand, guckt sich das genau an und drückt am PC rum.
    Schlussendlich bietet er die Ware zum gleichen Preis an.
    Glaub das war schon ziemlich am Limit die ganze Aktion...aber hab ja noch die Gutscheine...und Zubehör bräucht ich auch noch... :teufel:


    Einfach immer reden, je mehr desto besser.
    Es ist noch schwierig bei den verwirrten Leutchen ernst zu gucken.
    Kaum war bezahlt konnte ich mir das Lachen nicht mehr verkneifen, total happy.
    ...dann gucken mich noch die Leute so *fremd-schämend* an. :totlach:


    Was passieren würde wenn sie dich durchschauen? ka.
    Wills auch gar nicht wissen.



    Quote

    das 18-55mm Objektiv hingegen ist das billigste im Canon-Sortiment und - so ungern ich das sage - das schlägt sich auch in der Leistung nieder. Die Bilder sind etwas flauer und die Gesamtschärfe ist geringer.


    Also das 18-55mm IS II, das ich im Kit erhielt, find ich klasse.
    Klar, nicht gerade lichtstark aber klein, leicht und bei genügend Licht klasse Bilder. (Jedenfalls in meinen Augen :P)
    Evtl. gibts da noch unterschiede zwischen den 18-55'er Versionen.


    gruss

    Hm, hab selbst ne Canon.
    Aber war gestern mit nem Kumpel auf Fototour (Feuerwerk).
    Der hat ne Nikon und das Tokina AT-X 2,8/100 mm Macro Objektiv.
    Er meinte es sei etwas billiger als das 100mm nikon Objektiv und sehr gut.


    Lies einfach die Tests im Stil von "bestes Makro-Objektiv für Nikon" und geh anschliessen ins Fachgeschäft ausprobieren. Nur so siehst du mit sicherheit was du am Ende bekommst und ob dir die Handhabung überhaupt gefällt.


    gruss

    Also ne grössere Kolo, da wür ich einfach etwas Honig bereit stellen, das hält meist so 2 Wochen bevor es zu hart wird.
    Ein Angebot an Wasser kann auch nie Schaden. Seis jetzt ein RG, ne Tränke etc.


    Einfach ohne Zucker RG oder solches Zeug.
    Kann mir vorstellen dass die ganze Sache schnell anfängt zu schimmeln...

    Das mit dem hosten ist so ne Sache.
    Diese Hamachi, nitrado etc. Sachen sind nicht das Wahre.
    Wenn bis 10 Leutchen da sind gehts einigermassen, dann fängts an zu ruckeln. ^^
    Für längerfristige Pläne würd ich einen Root-Server empfehlen -> teurer, mehr Leistung.


    Nun die Frage wozu hosten?
    Spezielle Pläne?


    gruss

    Eine von ihnen kannst immernoch freilassen wenn du willst.
    Stört sie zwar ein wenig...sehr, sollte bei dieser Art aber nicht tragische Folgen haben.
    Zusammen Gründen lassen ist da so ne Sache, eine Gye (oder mit Pech beide) wird bei Auftreten der Arbeiterinnen getötet. Kannst auch das versuchen.
    Wenn du sicher gehen willst, fängst du noch eine Gyne und steckst sie in ihr eigenes RG.
    Falls bei der ersten Kolo irgendwas schief gehen sollte hast dann immernoch die zweite.


    Ich würds jetzt einfach so lassen.
    Wenn die Gründung erst begonnen hat (paar Eierchen) kannst du sie ruhig ein paar Wochen stehen lassen.
    Natürlich nur in einem RG mit Wasser, ohne Honig oder sonstigem Futter.


    gruss

    Hab mir vor nem Monat die 600D angeschafft.
    Dazu das 18-55 Kit Objektiv.


    Bin zufrieden damit ^^
    Ist kleiner/leichter als die 60D und hat nicht das Schulterdisplay. Sonst praktisch gleich.
    Gibt noch kleine Unterschiede, die Bildqualität ist aber die selbe.
    Wenn du grosse Hände hast nimm eher die 60D. ^^


    Wenn du das Klappdisplay nicht brauchst kannst auch zur 550D greifen.
    Soweit ich weis ist die 550D gleich wie die 600D, bis aufs Display natürlich.


    Ich werde mir noch das EF 100mm F2,8 L IS USM Macro Objektiv dazu holen.
    Konnte es etwas testen und bin begeistert davon.


    Irgend ein Tele sollte bald auch noch her, irgendwas bis 200mm oder mehr.
    Wenn man von Canon etwas besseres will wirds gleich sehr teuer. (Das magische L :crazy: )
    Kann mich da aber noch nicht ganz entscheiden. ^^


    Auf jeden Fall ins Geschäft handeln gehen.
    Bin mit diesen Rabattaktionen, Gutscheinen und der Konkurenz in die Schlacht gezogen.
    Zum Schluss hab ich das Kit für ca. 500€ bekommen, statt 700 und nochwas. (in € umgerechnet)
    Dann noch frech ne Tasche, Zusatzakku, Speicherkarte, Reinigungsset, Stativ. (ca. 150€)
    Hat ewig gedauert...sich aber gelohnt, insgesamt um die 30% gespart. (Geld für zusätzliche Objektive ^^)


    gruss

    Von Anfängern werden Lasius sp. und Formica sp. Gynen sehr häufig verwechselt, und auf schlechten Fotos sind sie auch nicht sonderlich leicht auseinander zu halten.


    Also für mich sehen die schon deutlich anders aus, vor allem wenn man sie direkt nebeneinander vergleicht.
    Evtl. spinn ich auch was zusammen... :P
    Jetzt zu erklären woran ich das so sehe, ist nicht so einfach zu erklären.
    Schaue einfach aufs Gesamtbild, die Silhouette. Da sieht die eine schlanker und beweglicher aus als die andere.
    Finde den Gaster auch ziemlich unterschiedlich, bei Lasius sp. wirkt er für mich (von oben gesehen) viel breiter und grösser im Vergleich zum restlichen Körper. Dann noch das Tier aus einigen Blickwinkeln und schon sieht es für mich eher nach einer Formica sp. aus
    Wenn noch Farbe und Details hinzukommen ist's natürlich um einiges einfacher. ^^


    Immerhin hat er die Gyne vor sich auf dem Tisch im RG und ist nicht auf die schlechten Fotos angewiesen.


    Ein Experte kriegt sicher die Krise wenn er sowas liest, angucken und nach Gefühl entscheiden :D


    gruss

    Mir gefällt die Tabelle, ob nun irgend ne Art (welche man wohl eh nie finden wird) falsch drin steht...mir doch egal ;)
    Kann man sonst noch ändern.


    Quote

    Und weißt Du eigentlich, dass man vor dem Internet-Zeitalter wissenschaftliche Inhalte überhaupt nur in gedruckter Form publizieren konnte?* Das Internet ist noch jünger als die meisten heute aktiven Wissenschaftler, und Online-Zeitschriften gibt es gar erst seit etwa 5 Jahren!

    Normal oder? Selbst Pornos musste man drucken oder auf VHS verstauen... :schuetteln:
    Sätze wie diesen find ich primitiv und nutzlos.
    Das Endprodukt gab es vor der benötigten Plattform nie...


    ...nebenbei, wo warst du denn all die Jahre zuvor, nie was gesehen?
    Schon zu Beginn (knatternde 50k Modem Generation) konnte man ganze Online-Bibliotheken finden.
    (Auch gescante Zeitschriften, dann sind es sprichwörtlich Online-Zeitschriften)
    Obwohl die Zeitschriften kaum "wissenschaftlich" sind und meist nur die Resultate/Vergleiche präsentiert werden.
    Merk dir einfach, Wissenschaft = Langweilig, extrem pingelig, unverständlich, viel Text, ganzer Arbeitsablauf usw. . Sowas liest/versteht in der Regel kein normaler Mensch und daher wird das auch kein Bestseller.
    Für den Fachbereich siehts etwas anders aus, da kann man evtl. etwas lernen/abschauen. Ist aber trotzdem langweilig das Zeug zu verarbeiten. :coffee:



    Quote

    Da solltest Du dann wenigstens so viel Achtung vor den Leistungen der Leute „mit einem Titel“ aufbringen

    Meiner Meinung nach ist das ein Grund warum die Menschheit immer mehr verdummt.
    Nur noch Noten,Titel und Zahlen zählen etwas...auf Fähigkeiten, Handwerk etc. "scheisst" man.
    Ehrlich, manche Prof. und Dr. etc. sind vielleicht auf ihrem spezifischen kleinen Bereich stark aber sonst totale Nieten.


    Also bewundere und vertraue ruhig weiter blind den Leuten mit Titel. Sehr beruhigend zu sehen wie überlegen einige Politiker, welche für uns sorgen wollen, dem Volk sind. (Jedenfalls finanziell, mit deinem gekauften Titel-Vertrauen)


    Respekt hab ich vor Leuten die mir was wichtiges und nützliches zeigen/lehren können. -> Vormachen, nicht labern!
    Mit Fachwörtern um sich schlagen zeigt meiner Meinung nach dass man nicht viel verstanden hat aber wichtig klingen will.
    (Merk das auch an der Hochschule, braucht sprichwörtlich nen Fachwort-Duden um den Mist zu verstehen)
    Eigentlich unnötig sich und all den Anderen Leuten solche Steine in den Weg zu legen. Sehr oft wär ein 2 Seiten langer Text mit 3 Sätzen erklärt.


    Hm...waren's nochmal über 11'000 Arten? Und nicht mal die paar wenigen hier konnten die lieben, wundervollen, ehrenwerten, superschlauen, betitelten Spezialisten fehlerfrei beschreiben?...Respekt :crazy:
    Hauptsache man findet ne Ameise mit einem Haar mehr auf dem Kopf und kann mit ner neuen Art angeben....


    Wenn ich mit solcher Effizienz arbeiten würde, würde mich der Chef am Monatsende ans Kreuz nageln und auspeitschen :pale


    PS: Das sagt jemand der schon sehr bald einen Titel hat. (evtl. auch 2 mal schauen)
    Die Abschlussarbeit schreib ich in 4 Versionen, Deutsch/Französisch und mit/ohne Fachwörter.
    Damit gibt es ne Version an der die Professoren geil werden und eine Version die wir normalen Menschen verstehen.
    Version: Homo superior [Deutsch] v.1.7 :lol: (ja, das werd ich so schreiben ^^)


    Noch lustiger ist der momentane Unterschied der Seitenzahlen -> 162:33
    Bin mir schon sicher welche Version ich für die Kollegen drucken muss und schone damit die Umwelt...(und spare Geld) ;)


    Durch den Titel ein besserer Mensch? Niemals!
    Durch den Titel bewundernswert? Ne!
    Der dient mir nur als Symbol für die Leistungen und somit für nen besseren Job. Traurig das man den Weg gehen muss um was zu erreichen.


    gruss

    Meiner Meinung nach ist es eine Formica sp.
    Ob deine Art nun geschützt ist kann ich nicht sagen, die Bilder sind nicht gerade ideal.


    Vergleich einfach mal mit Bildern von Lasius und Formica Gynen, ist eigentlich einfach zu unterscheiden.
    Im Zweifelsfall würd ich sie einfach freilassen.
    Lasius sp. Gynen findet man im Moment sehr einfach.


    Gibt Tage da muss man aufpassen damit man auf keine tritt, überall die Viecher.
    Dann kannst dir auch sicher sein dass du eine (oder 50) Lasius Gyne(n) gefunden hast :D


    gruss

    Was du bauen willst ist ne Farm.
    Als Material empfehle ich dir Glas. (Nicht zu dünn, 4mm dürfens schon sein)
    Die der Farm würd ich nicht unter 20x20cm halten mit ca 1cm Plattenabstand, je nach Art. Als Abstandhalter eignen sich Kabelschienen hervorragend. Anschluss für die Arena nicht vergessen.
    Füllen kannst du das Ding mit ner Sand/Lehm Mischung. 3:1 macht sich recht gut.


    Wenn du ne Gyne fangen willst ist jetzt die richtige Zeit. Man kann z.B: jetzt und in nächster Zeit massenhaft Lasius niger Gynen finden. Einfach ins RG setzen und gründen lassen.
    Oder du bestellst sie bei Antstore :P


    gruss

    Jap, ein neues Schlachtschiff ist da.
    Aber ich spiele nicht mehr.


    Gibt Leute die 100€ und mehr ausgeben und ihre Schiffchen tunen. Gegen die hat man 0 Chance.
    Mittlerweile sind es sehr viele die "unbesiegbar" sind.
    Erstens trifft man die Jäger gar nicht und die machen 2-3 Escorts im alleingang platt, sehr lustig sowas.


    gruss

    Also bei meinem Terrarienzimmern hab ich striktes Rauchverbot verhängt.
    Sei es jetzt der Skorpion, die Natter oder die Ameisen. Hie soll niemand unter den schlechten menschlichen Angewohnheiten leiden müssen. (Jedenfalls den meisten davon ;) )
    Nebenbei wüsste ich nicht mal ob dieser Rauch bei den Tieren Stress oder ne Fluchtreaktion hervorrufen würde.
    Dass es ihnen schadet ist sowieso klar.


    gruss

    Allerhöchste Zeit für ein Update:


    Die Situation sieht wie folgt aus:
    Der Kolo geht es gut, keine Todesopfer durch die Winterruhe.
    Sie sitzen immernoch alle zusammen im RG, welches mittlerweile über keinen Wassertank verfügt und ziemlich gammelig aussieht.
    Neben diesem steht ein frisches RG...scheint sie aber nicht zu interessieren.


    Über den Honig/Protein-verbrauch kann ich nichts sagen, sehe eigentlich nie eine Arbeiterin in der Arena.
    Nur ein einziges mal konnte ich eine Arbeiterin beim Honig schlürfen beobachten...seit ein paar Monaten.


    Brut ist vorhanden, habe nur Eier und einige Larven entdecken können.
    Die Sicht darauf ist alles andere als Ideal.
    Hauptsache Brut ;)


    Die Kolo ist immernoch klein, wie letzes Jahr, das ist vielleicht der Grund warum sie so zurückgezogen leben.
    Jedenfalls sind mir keine zusätzlichen Arbeiterinnen aufgefallen.


    gruss