Zukunft meiner Atta sexdens

  • Hallo,
    da nun meine Atta sexdens ein gewaltige Größe von 80 Liter Pilzvolumen hat und nun kaum mehr zu ernähren ist, kann ich diese nicht mehr lange ernähren und somit halten. Hat jemand ähnlich Erfahrungen und Probleme mit einer zu groß gewordenen Kolonie, welche er auch nicht über Anzeigen verkauft bekommt und namenhafte Händler keine Möglichkeit für eine Vermittlung sehen? Es wäre doch zu schade diese Kolonie zwangsweise verhungern zu lassen um sie dann abzukochen und zu entsorgen?


    Vielen Dank!

  • Also vieleicht kannst du es mal beim Zoologischen Garten versuchen, die haben, Zum Teil sehr grosses Interesse an grossen Kolonien.
    Sie Verhungern zu lassen wäre wirklich zu schade für die Kolonie.


    LG Lord Helmchen


    Uops, paulsenior war schneller. :gong:

    Viele Menschen haben einen Horizont mit dem Radius null und dies ist ihr Standpunkt (Zitat Albert Einstein)

    Edited once, last by Lord Helmchen ().

  • Hallo mercutio,
    wie lange hast du die Kolonie schon?
    Als "nicht haltbar" würde ich die Kolonie nun nicht bezeichnen, aber ich nehme dir gerne ab dass aus Spaß und Arbeit irgendwann nurnoch Arbeit wurde. Hoffe viele Interessenten finden diesen Beitrag bevor sie sich solche Kolonien zulegen.
    Übrigens ist eine Möglichkeit, die Kolonie "loszuwerden", sie jemand anderem zu überlassen. Bitte achte nur genau darauf, wem.
    Gruß,
    Necturus

  • Hallo, danke für die Tips. Zoologische Gärten werde ich mal versuchen.
    Ich hab die Kolonie seit August 2006, also etwas mehr als ein Jahr. Ich kann dies auch nur unterstreichen, das erste Jahr ist die Kolonie sehr interessant, aber dann wird es wirklich sehr sehr viel Arbeit und ja ich bereue meine Entscheidung, denn man steckt sehr viel Arbeit rein und hängt dann doch sehr an der Kolonie und dann wird sie für einen zu groß und hat keinen Abnehmer. Man sollte sich auf jeden Fall Gedanken für einen Abnehmer im Vorfeld machen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!