Formicinae

  • Formicinae, Latreille, 1809

    Eine der vier heimischen Unterfamilien (Schuppenameise). Mitglieder sind z.B. die Gattungen Formica, Lasius und Camponotus. Der deutsche Name Schuppenameise wird aus der Form des Petiolus abgeleitet, der die Form einer aufrecht stehenden Schuppe hat.

Share