Guild Wars 2 – Die Geschichte geht weiter

  • [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_17828_28f1d_guildwars2.jpg]
    Es sind 300 Jahre vergangen und ein alter Feind die Drachen sind erwacht, alle Völker sind bedroht und müssen sich zusammenschließen um zu überleben, so die etwas vereinfachte Story.


    [Blocked Image: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_17829_801d4_gw2dynamic009.jpg]

    Guild Wars 2 bringt zu seinem beliebten Vorgänger viele Neuerungen und einzigartiges mit.
    Um das größt mögliche Spiel Erlebnis zu bekommen, haben die Entwickler alle Beiträge und Umfragen in den Foren ausgewertet, um danach Ihr anfangs Konzept über den Haufen zu werfen, seitdem wartet die große Fangemeinde von Guild Wars auf das Erscheinen von Guild Wars 2.
    Als wichtigste Meldung für die Fans von Guild Wars, die Sachen die es zu einem der beliebtesten MMORPG’s gemacht haben bleiben erhalten.
    So wird es auch im 2. Teil keine Monatsgebühren und kein“ Mini Payment“ für spielentscheidende Sachen geben , sondern nur für Style, alles andere kann man auch über das Spiel erarbeiten.
    Es wird wieder eine Geschichte erzählt, aber zum Gegensatz von Teil 1, wird es die eigene Geschichte sein, jede soll einzigartig sein und verschiedene wechselnde Stränge haben, so das man auch, wenn man mehrere Charaktere spielt immer was neues erlebt.

    Und jetzt zu den revolutionären Neuerungen, es wird keine Quests mehr geben, es wird eine dynamische Welt sein, wenn ein Ereignis passiert ist, wird es nicht mehr rückgängig gemacht, wo heute ein blühendes Dorf steht können morgen nur noch Ruinen stehen. Man wird von den NPC’s aufgefordert bei verschiedensten Situationen zu helfen, ob es nun ein Räuberüberfall oder eine Hungersnot ist, man kann es abwenden oder auch nicht. Wenn man einen Stein aufhebt und ihn woanders platziert wird jeder nachfolgende Ihn an der neuen Stelle sehen oder selber verschieben.


    Die Spieler können einfach zusammen agieren ohne sich die Belohnungen weg zu nehmen, jeder Spieler der an einem Ereignis beteiligt ist bekommt seine Belohnung, wer einfach nur rum steht bekommt nichts, dafür wurde ein neuartiges Belohnungssystem erschaffen, dass überprüft ob man aktiv an etwas teilnimmt oder nur rum steht.

    -------------------------------------

    Alles andere wichtige ist auf der Homepage zu erfahren. http://www.guildwars2.com/de/

    Hier noch einmal ein schönes Video.

  • Das weis man leider noch nicht :p
    Die Open Beta-Events (vom Freitag-Sonntag) wird es am März-April geben.


    Am 20Feb. gibt es jediglich neue Informationen von der Presse, die diesen Monat die Chance hatte GW2 anzuspielen.

  • Ich hab den ersten Teil nicht gespielt, und ich denke nicht, dass es sich jetzt noch lohnen würde.
    Aber ich werde mir wahrscheinlich GW2 kaufen.
    Und zwar aus Folgenden Gründen:
    1. Es gibt keine Monatlichen Kosten! Das ist für mich das abschreckenste überhaupt! Deshalb hab ich nie (legal) WoW gespielt, sondern nur solche unfertigen free to play games. gw1 war zwar auch ohne monatliche Kosten, das spiel ist aber irgentwie an mir vorbei gegangen.


    2. Einige meiner Freunde würden sich das Spiel auch kaufen und es spielen. Für mich der wichtigste Faktor, dann kann man auch mit denen skypen oder es mal au feiner LAN zocken.


    3. Hallo? Dynamische Map?


    =)
    lg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!