Pheidole ignoriert Talkum

  • Hey


    Ich war bisher noch nie zu dumm Talkum nass aufzutragen und es hat auch immer super geklappt aber die Pheidole juckt es einfach so garnicht.
    Sie meiden es zwar schon stark es zu berühren aber wenn sie es versuchen klappts zu 95%.
    Hab jetzt einfach die oberen 2 cm von der Barriere ab und mit Paraffin ersetzt so meiden sie es erst drüber zu gehen und falls doch regelt das Paraffin alles


    Meine eigentliche Frage ist aber ob es eher menschliches versagen sein könnte oder ob manche Arten vllt so besondere Eigenschaften haben wodurch ihnen Talkum nix ausmacht


    Lg Michi

  • Hi Michi,



    Meine eigentliche Frage ist aber ob es eher menschliches versagen sein könnte oder ob manche Arten vllt so besondere Eigenschaften haben wodurch ihnen Talkum nix ausmacht

    Ich denke es liegt an den Ameisen. Mache Arten sind im Klettern und Ausbrechen deutlich geschickter als andere siehe zum Beispiel Lasius niger und Messor babarus. Hier können verschiedene Faktoren eine Rolle spielen zum Beispiel Größe, Gewicht.... Außerdem wirken verschiedene Arten von Ausbruchschutz unterschiedlich gut auf die jeweilige Art. Natürlich kann es auch an dem Anwender des Ausbruchschutztes liegen was ich in deinem Fall aber stark bezweifle gerade da du es ha nicht das erste mal machst.


    LG. ForceMaster!

  • Hi,


    wenn man Talkum nass aufträgt, dann wird es stärker verdichtet und es bröckelt nicht so leicht ab, also bei sehr kleinen Arten lieber Trocken auftragen. Durch die Borsten des Pinsels bilden sich Rillen, daher ist es wichtig, dass man nasses Talkum nicht von links nach rechts sondern unten nach oben aufträgt, so dass die Rillen nach unten zeigen.


    Der Artikel ist auch ganz nützlich: https://myrmecologicalnews.org…_printable.pdf&format=raw


    Zwar haben private Ameisenhalter schon lange vorher auch schon Talkum mit Ethanol vermischt, aber es wurde noch keine Experimente durchgeführt, welche Konzentration am besten wirkt. 20% scheint sehr Wirksam zu sein.


    Ich hatte es auch mal vor einigen Jahren getestet, aber ich verwendete eine deutlich höhere Konzentration, was den selben Effekt hatte wie beim Vermischen mit Wasser: Das Talkum wurde zu stark verdichtet und die Ameisen fielen nicht hinunter, wenn sie darüber liefen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!