Drosophila hydei Fragen

  • Hey


    Ich habe mir vor paar Tagen ein Zuchtansatz für Drosophila hydei geholt und hab paar Fragen an jemand der vllt auch welche hat.


    1.Ich hab sie heute in den Kühlschrank für 2 Stunden getan um dan ungestört eine raus zu holen sie waren zwar nicht an der Strumpfhose aber schon noch Aktiv. Ist das normal oder war das zu kurz?
    2. Wie lange dauert ungefähr die Entwicklung überall steht länger weil sie größer sind aber ich hab noch nirgends gefunden wie lang
    3. Wie lang ist so die Lebenserwartung und ab wann sollt ich einen neuen Ansatz anfangen


    Nebenfrage: Werden nur mir so wenig infos auf Google zu Drosophila hydei angezeigt aber 1000 Angebote für einen Zuchtansatz

  • Hey,


    1. Ja war etwas zu kurz. Ich wollte meine im Gefrierfach bei -18°C Killn und habe sie 5 Minuten drinne gelassen um sie dann in ein anderes Gefäß zu packen und die sind wieder aufgewacht^^


    2. Ca 3-4 Wochen je nach Temperatur


    3. Wie lange die Leben kann ich dir nicht sagen ich habe meine nach dem schlüpfen 3-4 Tage Zeit gegeben um sich mit Nährstoffen voll zu futtern und habe dann alle gekillt um sie nach Bedarf aus dem Gefrierfach zu nehmen. Zuchansatz Videos und wie du das am besten machst gibt es auf Youtube gute nach denen ich mich auch gerichtet habe.


    MFG :)

  • Hey ich hab nh komisch Beobachtung gemacht


    Ich musste die letzten 5 Tage 3 mal mein Zuchtansatz runterkühlen für 3-4 Stunden um paar raus zu holen und hab sie danach direkt wieder zurück auf ihren platz.
    Ich dachte das sie sich jetzt vllt schlechter entwickeln aber 1 Tag nach dem ich sie das erste mal gekühlt hab ist am Boden so viel los gewesen der ganze Brei hat sich gerührt mit kleinen weißen larven.
    Nach dem 2. mal sind am nächsten Tag gestern schon sehr viele so Rot-braun gewesen und waren an der Seite, unten war immernoch so viel los. Heute vormittag war keine große veränderung zu gestern dann hab ich sie nochmal runter gekühlt bis Mittag und heute Abend ist fast nochmal das doppelte an Braunen da und auch mehrere weiße an den Seiten


    Wie kann das sein?

  • Hey
    Hab jetzt innerhalb 2 wochen 4 neue Gläser ansetzten müssen und bin am überlegen ob ich jetzt erstmal alles einfrier weil ich ja schon fast in Fliegen baden könnte
    in fast jedem Glas sind schon braune maden und 1 Behälter besteht nurnoch aus maden da ist quasi fast kein nährboden mehr da


    des geht doch nicht immer so schnell oder ?

  • Naja, eigentlich schon, die Generationenfolge kommt nach etwa 3 Wochen. Die Entwicklungszeiten sind also recht schnell, gerade, wenn es sehr warm ist und genügend Nahrung da ist. Zwar nicht so extrem wie bei den kleineren Drosophila melanogaster (24h nach Eiablage Schlupf der Larve, 10 Tage bis zur Verpuppung, 4-5 Tage bis zum Schlupf -> 3 Tage bis zu ersten Eiablage), aber ähnlich kurz. Da sind wir Ameisenhalter leider bei unserer Schützlingen etwas längere Wartezeiten gewöhnt :rolleyes:


    Du kannst, wenn dir das zu schnell geht, auch mal eine dauerhafte Kühlung (also Haltung im Kühlschrank) versuchen. Sofern der nicht nicht allzu eisig ist (eher um die 8 Grad als weniger), sollten die Tiere sich weiterhin entwickeln, aber deutlich verlangsamt.

    Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!