Micky's Lasius niger

  • 24.4.06
    Als ich Heute aus der Schule kam warf ich sofort einen Blick ins RG.
    Die Ameisen saßen um der Königin herum und das Eierpaket konnte ich nur sehr sehr schlecht sehen,weil es bei der Königin unterm Bauch lag.
    Ich bin im Moment nicht in der Lage zu sagen ob es Larven oder Eier sind,aber ich denke es sind Eier,weil es immer noch aussieht wie ein Paket.
    Aber jetzt mach ich mir wirklich sorgen um meine Eier,ist das Normal das die Eier machmal ein Paar Tage länger brauchen(Heute ist der 18 Tag seit die Queen sie gelegt hat)
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt,dann hoffentlich mit Larven ;)

  • 26.4.06
    Ich kann nicht genau sagen ob die Larven geschlüpft sind,oder nicht,denn mal wieder liegt das Eierpaket unter der Königin und die hat sich noch kein Zentimeter bewegt :rolleyes:
    Ich kann schon seit ein paar Tagen beobachten,dass auf dem Gaster der Königin ein paar Streifen sind die immer ein bisschen breiter werden,was ist das wohl? (Könnt ihr mir im Disskusionsthread beantworten)
    Sonst ist nichts passiert
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt

  • 27.4.06
    Heute ist meine Kolonie schon drei Wochen bei mir :huepf: :huepf:
    Heute ist nichts besonderes passiert,ich habe heute wie alle zwei Tage Honigwasser und Wasser gewechselt.
    Heut Nachmittag habe ich einen Mehlwurm reingelegt,bis jetzt war noch keine Ameise dran,aber das kommt vielleicht noch.Die Eier sind immer noch nicht geschlüpft
    Das wars
    Micky


    Ich erlaube ( :D ) mir mal ein erstes Fazit nach drei Wochen: Diese Kolonie ist für den Anfänger sehr gut geeignet.Lasius niger haben nur sehr wenig ansprüche auf Nahrung,Luftfeuchtigkeit und Temperatur.Aber wie man bei mir sehen kann ist besonders am Anfang viel Gedult gefragt.


    PS: Fortsetzung folgt

  • 28.4.06
    Heute ist nichts los gewesen,die Ameisen saßen die ganze Zeit nur im Nest.
    Da ich heute nicht solange zu hause war und nicht solange beobachten konnte,konnte ich nicht sehen ob die Ameisen am Mehlwurm waren.
    Die Eier liegen immer noch unverändert im Nest. :rolleyes:
    Ich habe gerade noch eine kleine Obstfliege vors RG gelegt,mal schaun ob sie die annehmen
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 29.4.06
    Komische Ameisen die ich da habe,gestern Abend habe ich eine Fliege vors RG gelegt,die haben sie gestern Abend nicht mehr angerührt.
    Als ich heute Morgen aufwachte war die Fliege zur seite geschoben :)
    Ich glaub ich hab Nachtaktive Ameisen =) =)
    Vorhin trug eine Ameise Sand im RG hin und her,jetzt sitzen alle wieder brav im Nest.
    Der Eierhaufen scheint kleiner geworden zu sein,bin mir aber nicht ganz sicher.
    Also entweder die Königin hat die Eier gefressen oder die ersten Larven sind geschlüpft,aber ich kann noch keine sehen ?(
    Kann auch sein das der Eierhaufen genauso groß ist wie vorher,aber er sieht,finde ich,kleiner aus.
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 30.4.06
    Heute ist etwas trauriges passiert ;( ,eine Ameise ist im Dichtungsklebeband verschwunden 8o
    Nach einem Tipp von Joey( Danke nochmal)habe ich das Dichtungsklebeband abgemacht.
    Als ich nachschaute war die Ameise plötzlich weg ?(
    Ich suchte an jeder Seite aber ich konnte sie nirgends finden ;(
    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen sie für Tot zu erklären ;( ;( ;( ;(
    Naja so ist das nun mal.
    Aber aus Fehlern lernt man und nun habe ich um das Dichtungsklebeband herum Watte in die Ecken gestopft,damit da keine Ameise mehr rein kann.
    Ich hoff sowas wird nie wieder passieren.
    Sonst war eigentlich nicht viel los.
    Die Fliege wurde heute Nacht wieder rumgetragen und es wurde wieder Sand hin und her geschleppt :rolleyes:
    Das Eierpaket ist kleiner geworden,ich weiß nicht was das zu bedeuten hat.Vielleicht hat die Königin die Eier ja gefressen,aber wieso nicht alle?
    Es kann aber auch sein,dass schon Larven geschlüpft sind,aber ich kann keine sehen.
    Mal schauen was noch passiert ;)
    Das wars
    Micky

  • 1.5.06
    Heute Morgen ist eine Ameise zum Honigwasser hin gelaufen.
    Da hat sie getrunken und ist wieder ins Nest.
    Das war dann auch die letzte Aktivität ausserhalb des RGs.
    Heute Nachmittag als ich nachschauen wollte sah ich,das die Ameisen aus dem Wattepfropfen im RG ein paar einzelne Fasern herausgerissen hatten. :)
    Was das wohl wieder zu bedeuten hat :rolleyes:
    Die Eier konnte ich nur heute Morgen kurz sehen,es sind 100%ig weniger geworden.
    Was aus den anderen geworden ist kann ich nicht genau sagen,Larven sehe ich nicht :(
    Die Königin hat leider noch keine neuen Eier gelegt,aber das wird sie sicher bald denn sie hat einen dicken Gaster ;)


    Volkszählung:
    Ameisen:4
    Eier:Kann ich leider nicht genau sagen :(
    Larven:Kann ich leider nicht sagen.Denke aber das es 0 sind ;(
    Puppen:0
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 2.5.06
    Heute hat sich die Königin mal ein bisschen bewegt :]
    Die Arbeiterinnen haben den ganzen Tag nur rumgesessen :rolleyes:
    Jetzt gerade als ich nochmal reinschaute konnte ich zum ersten mal heute die Eier sehen,es sind immer noch so wenige Eier.
    Ich weiß echt nicht was aus den anderen Eiern geworden ist,ich hoffe die Queen hat sie nicht gefressen.
    Larven konnte ich natürlich wie immer nicht erkennen ;(
    Solangsam müsste sich die ganze Gedult ja auszahlen ;)
    Vorhin habe ich noch eine Mücke reingelegt,bis jetzt wurde sie noch nicht begutachtet.
    Mal schauen was heute Nacht passiert ;)
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 3.5.06
    Wie immer,nix passiert :D
    Die Königin sitzt in ihrem RG und die Arbeiterinnen unter ihr :)
    Die Eier habe ich heute leider noch nicht zu sehen gekriegt,aber ich denke sie sind noch da :]
    Die Mücke die ich gestern Abend noch reingelegt hab,ist nicht angerührt worden.
    Heute Mittag habe ich im Wohnzimmer eine Fliege gesehen,die hab ich gefangen und in die Arena gelegt.
    Bis jezt hat sich keine Ameise blicken lassen.
    Es wundert mich sehr dass die Ants kein Eiweiss brauchen,sie hatten schon lange keins mehr ?(
    Hoffentlich sehe ich bald Larven.Mich würde mal interessieren wie ihr immer bestimmen könnt ob ihr Larven habt oder nicht,denn sie sind ja sehr klein(zumindest am anfang) und die Königin sitzt auch immer im Weg.
    Ich hätte aber nie gedacht das man so viel gedult braucht. :)
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 4.5.06
    Heute war nichts los,die Arbeiterinnen sitzen nur im Nest rum und die Königin auch.
    Heute,wie immer keine Larven und keine neuen Eier,ich hab ja immer geschrieben dass noch zwei Eier unter der Königin liegen,es könnten vielleicht auch Sandkörner sein bin mir aber nicht so sicher.
    Ich mach mir langsam echt Sorgen um das Fortbestehen der Kolonie.
    Was könnte ich machen damit mehr Eier gelegt werden?
    Ich bin echt am verzweifeln :( :( :(
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!
    EDIT:Ich hab mir eine Taschenlampe geschnappt,und Rote Folie ,damit hab ich dann ins Nest geleuchtet.
    Ich konnte leider nichts erkennen
    Ich hab dann aufgehört,weil die Königin schon etwas Unruhig wurde.
    Die Eier konnte ich auch nicht erkennen(wenn es überhaupt welche sind,könnte auch Sand sein)
    Naja muss ich mich halt noch mehr gedulden

  • 5.5.06
    Heute ist nicht los gewesen,die Arbeiterinnen und die Queen sitzen zusammen im Nest(solangsam wird es langweilig immer das gleiche zu erzählen)
    Gerade als ich noch mal nachschaute habe ich eine Schrecken gekriegt 8o
    Die Königin lag auf der Seite.
    Ich hab erstma beobachtet,und dann fing sie an sich mit ihren Fühlern durchs Gesicht zu streifen.
    Dann stand sie auf und es war alles wieder gut :]
    Natürlich sind heute keine Larven und Eier zugekommen(hätts fast vergessen zu schreiben :rolleyes: )
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!!!

  • 6.5.06
    Heute war nichts besonderes los.
    Die Arbeiterinnen und die Queen sitzen nur im Nest rum :rolleyes:
    Heute Nachmittag habe ich eine Fliege reingelegt,die bis jetzt noch nicht beachtet wurde.
    Seit ein paar Stunden verhält sich dei Königin komisch.
    Erst saß sie ganz Normal an der Watte,dann legte sie sich so komisch zur Seite und jetzt liegt sie mit dem Kopf fast in der Watte vergraben.
    Ich weiß echt nicht was das zu bedeuten hat,ich hoffe es ist nichts schlimmes.
    Die Eier habe ich heute auch noch nicht gesehen,ich glaube sie sind nun auch endgültig weg :(
    Neue Eier hat die Queen auch noch nicht gelegt,und Larven sind natürlich auch noch nicht da.
    Das wars
    Micky
    EDIT: Ich hab heute eine kleine Fliege reingelegt,die wurde vorhin von einer Arbeiterin rumgetragen.Dann hat sie darn gesaugt und dann hat sie sie in den Kronkorken fürs Honigwasser gelegt :rolleyes:
    Die Königin hat sich überigens bewegt,also war nichts schlimmes mit ihr los.Jetzt sitzt sie wieder mit dem Kopf an der Watte und macht gar nichts.



    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 7.5.06
    Heute war nichts los :(
    Einmal kam eine Arbeiterin nach draussen und ist zum Honigwaser gerannt,dann ist sie aber schnell wieder ins Nest.
    Die Queen saß den ganzen Tag (wie immer)nur im Nest rum :rolleyes:
    Ich kann keine neuen Eier und keine Larven sehen.
    Die zwei oder drei Eier die noch vor kurzem unter der Königin lagen sind nun auch weg,denn ich hab sie schon drei Tage nicht gesehen ;(
    Aber mal erlich,irgendetwas stimmt doch nicht.Die Queen legt keine Eier mehr und die Eier die erst im Nest lagen sind nun plötzlich weg :frage:
    Larven können aus den Eiern eigentlich keine geworden sein,denn ich kann keine Larven sehen.
    Wirklich komisch.


    Gerdae konnte ich noch beobachten,wie eine Ameise die Arena erkundet hat.Was mir bei diesem erkundungsgang und auch bei anderen aufgefallen ist,ist dass die Ameisen nie bis zum Ende der Arena gehen,sie bleiben immer in der nähe des Nestes und der Futterstelle.
    Dann konnte ich noch beobachten,dass die Ameise die draussen war,wieder reingerannt ist und dort zur Watte gelaufen ist.Dann hat sie ganz oben an der Watte ein kleines schwarzes Teil (weiss nicht was das ist) genommen und hat es draussen am Honigwasserkronkorken hin gelegt,ich glaub die haben sich dort veilleicht ein Müllplatzt angelegt.
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt!!!

  • 8.5.06
    Heute konnte ich einmal zwei Ameisen draussen beobachten :huepf:
    Sie sind aber nicht lange draussen geblieben.
    Sonst war nichts mehr los,die Queen und die Ameisen sitzen im Nest und machen nichts.
    Larven und neue Eier sind natürlich auch nicht da ;(
    Heute habe ich eine versuch angefangen.
    Da ich glaube das der Fernseher der in meinem Zimmer steht die Ameisen stört,werde ich jetzt zwei oder drei Wochen in meinem Zimmer kein Fernseh mehr schauen.
    Mal gucken was der Versuch bringt ;)
    Das wars!!


    Ach überigens: Ich werde jetzt erstmal nicht neues mehr in meinem Haltungbericht schreiben,denn ich schreib sowieso immer nur das gleiche und der Bericht wird nachher richtig lang und es steht immer nur das gleiche drin.Ich werde mich weider melden wenn die Queen Eier legt oder wenn was interessantes passiert.
    Bis Bald
    Micky :)

  • 22.5.06
    So,ich wollt mich mal wieder melden.Ich sage es gleich als erstes:NEIN,meine Kolonie ist noch nicht tot,ihnen geht es blendend :D
    In den ganzen Tagen ist nichts sonderliches passiert,ab und zu ist mal eine Ameise draussen gewesen,aber hauptsächlich Nachts,sonst war nichts los.
    Futter habe ich immer ausreichend gegeben,aber vom 13-17.5
    konnte ich ihnen kein Honigwasser und keine Insekten geben,weil ich krank war und überhaupt nicht aufstehen konnte.Aber alle Ameisen haben es,soweit ich sehen,kann überlebt.
    Die Rote Folie habe ich die ganze Zeit drauf gelassen(jetzt habe ich sie auch noch drauf)das scheint meiner Queen gut zu bekommen,denn der Gaster ist wieder etwas mehr angeschwollen als vorher.
    Eier hat sie aber keine gelegt ;( ;( ;(
    Das wars
    Micky


    PS: Fortsetzung folgt,aber erst wenn sich wirklich was neues tut ;)

  • Hallo,
    ihr wisst ja sicherlich,dass mit meiner Lasius niger Kolonie was nicht stimmt.(Königin legt keine Eier)
    Nach einem Gespräch mit einem Erfahrenen halter(Sahal,vielen Dank nochmal)bin ich zu dem beschluss gekommen zum shop eine e-mail zu schreiben,der hat am Tag darauf geantwortet und hat gesagt,dass ich eine neue Kolonie bekommen werde.
    So und heute war es nun endlich soweit:
    Kolonie wechsel
    7.6.06
    So heute ist nun meine neue Kolonie gekommen,ich hab sie augepackt und ins Formi gelegt.Ich setzte mich dann hin um Hausaufgaben zu machen,in der Zeit hab ich sie einfach alleine gelassen,als ich fertig war und nachschaute schon der erste Schreck,eine Arbeiterinn ist am Honig hängen geblieben.Ich nahm mir die Pinzette und hab versucht sie raus zu fischen.Das schaffte ich auch.dann lief sie ins Nest.
    Ich nahm mir nun etwas Zeit um mal genauer ins RG zu schauen,ich staunte,als ich diesen Riesen haufen Brut sah.
    Ich sah viele Larven eine Puppe aber keine Eier.
    Da die Königin unruhig wurde,machte ich die Rote Folie wirder drüber. deshalb konnte ich nicht genau Zählen.Gerade ist eine Arbeiterinn im Honigwasser ertrunken,ich konnte sie leider nicht retten.Ein paar Arbeiterinen haben auch noch die Arena erkundet,mehr ist aber nicht passiert.
    Das wars eigentlich schon.


    Volkszählung:
    Gyne:1
    Arbeiterinnen:8(soweit ich Zählen konnte)
    Eier:weiß nicht,konnte keiner sehen in der kurzen Zeit
    Larven:zwischen 10 und 20
    Puppen:1(könnten aber auch zwei sein,das konnte ich leider nicht so genau Zählen)


    PS: Ich hab mal ne Frage:als ich grade in RG schaute sah ich,dass im Wassertank nur noch sehr wenig Wasser ist,soll ich ein neues daneben legen,oder soll ich es einfach lassen und warten bis sie in die Farm ziehen? (Das könnt ihr mir im Disskusionsthread beantworten)
    Vielen Dank für die Aufmeksamkeit 8)

  • 8.6.06
    Heute war nicht so viel los wie gestern,ich konnte zwei mal beobachten wie eine Arbeiterinn draussen am erkunden war.
    Ich hab gestern Abend noch ein neue RG reingelegt,das wurde aber noch nicht begutachtet.
    Gestern abend konnt ich sie auch noch am Mehlwurm erwischen,eine Arbeiterin hat an ihm geknabbert.Dann wurde die Puppe heute mittag noch ein bisschen rumgetragen,aber mehr wurde nicht gemacht.
    Ich meine auch gesehen zu haben dass die Ameisen die Larven füttern,ich bin mir aber nicht sicher,weil ich nicht weiß wie das aussieht
    Mehr ist heute nicht passiert.
    Micky


    PS: Ich werde mich erst weider melden wenn etwas spannendes neue passiert.


    EDIT: Es wäre nett,wenn mir einer sagen könnte wann meine Königin wohl wieder Eier legt.Bei guter Fütterung natürlich.(das könnt ihr mir im Disskusionsthread beantworten)




    Ich werde hier überingens mal eine neue Liste erstellen,was meine Ameisen am liebsten essen:


    Mehlwurm:wurde eigentlich gut angenommen :)
    Honigwasser:wurde gut angenommen ;)
    Fliege:wurde sehr gut angenommen,wird auch ins Nest getragen ;)

  • 19.6.06
    Hallo,ich wollte mich mal wieder melden,in der Zeit wo ich nichts geschrieben habe is nichts besonderes passiert.
    Ich habe immer fleißig Honigwasser und wasser gegeben,und ab und zu eine Mehlwurm reingelegt,der wurde aber nicht ins Nest geschleppt.
    In den ersten Tagen nach der Ankunft wurde Nachts fleißig Sandkörner reingetragen,deise zieren nun die Einganshalle des RGs 8)
    Gestern Abend hatte ich glück und fand zwei Fliegen,mittags hatte ich auch schon eine gefangen.
    Dann später am Abend kam zwei Arbeiterinnen raus und fingen an die Fliegen zu begutachten und rumzutragen.*freu*
    Als ich heute Morgen nachschaute sah ich diese etwas kleinere bunte Fliege am Eingan des RG liegen.Als ich dann gerade nachschaute sah ich die Fliege neben der Königin im Nest liegen.
    Jetzt wird im Moment dran genagt,und ich glaube der Brut wird auch etwas hingelegt.Soviel begeisterung konnte ich bei dem Mehlwurm leider nicht entdecken.
    Ich konnte auch noch beobachten dass der Gaster der Königin weiße Streifen aufweißt,ich hoffe diesmal wird sie Eier legen.
    Vor zwei Tagen zählte ich die Ameisen und die Brut ohne Rote Folie mal durch.
    Erstaunlicher weiße zählte ich 10 Arbeiterinnen,obwohl ich am anfang nur acht zählte.es wundert mich da die eine Puppe noch nicht geschlüpft ist und weil keine anderen Puppen zu sehen waren.
    An den Stadien der Brut hat sich überigens auch net viel geändert.
    Das wars auch schon
    Micky



    Volkszählung:
    Arbeiterinnen:10
    Königin:1
    Eier:x
    Larven:10-20
    Puppen:1


    PS: Wenn es etwas spannendes zu berichten gibt,schreibe ich es sofort hier rein.

  • 25.6.06
    So! ich wollte mich mal wieder melden.
    Als ich heute Morgen neues Honigwasser aufgefüllt hatte habe ich auch einen Blick ins RG gemacht(ohne Rote Folie).
    Es hat sich etwas verändert:Der Wassertank is leer,ein paar Larven sind größer geworden und ich konnet eine zweite Puppe sehen :D :D :D
    Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.
    Ich denke die nächsten Larven werden sich auch verpuppen,und die erste Puppe müsste bald schlüpfen.
    In den letzten Tagen wurden nachts wieder öfter Sandkörner hereingetragen,jetzt is in der Mitte des RGs alle voll^^
    Da wo auch die Sandkörner im RG liegen,haben sie warscheinlich auch einen Müllplatzt angelegt,denn auf dem Sand liegt ein Flügel und eine Schwarze Kugel(Kot vielleicht?)
    So das wars auch schon.
    Micky



    PS: Wenn etwas spannendes passiert schreibe ich es sofort auf!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!