Bitte um Hilfe bei Bestimmung?

  • Hallo,


    Meine Frau und ich sind aus der Terraristik (Geckos, Skorpione, Asseln und Tausendfüßer) und liebäugeln seit kurzem auch mit dem Thema Ameisen. Heute beim Spazieren haben wir dieses schöne Tier entdeckt und fragen uns welche Art diese genau ist?



    Bundesland: Niedersachsen

    Fundort: Geteerter weg zwischen Acker und Weiden abgehend von einer Mittelmäßig Stark befahrener Straße. Bach in der nähe so wie bäume dicht neben der Wege und kleines Waldstück.

    Uhrzeit: ca. 15:45 Uhr

    Wetter: Bewölkt Trocken ca 25/26 C

    Größe: ca. 9/10 mm


    hoffe mir kann hier einer weiter helfen :) Gruß iLeppeunk

  • Hallo Ileppeunuk,,


    Ameisen zu bestimmen ist sehr schwierig, anhand von Bildern noch mehr. Teilweise unmöglich.

    Ich wäre auch bei ForceMaster, eine Formica, eine Serviformica.


    Für euch wird als erstes aber wohl wichtig sein, wie diese Art gründet und auf Grund des Buckels würde ich sagen das es sich um eine clautral Gründende Art handelt.

    Das heißt am besten bietet man ihr ein Reagenzlas mit einem Wassertank an. Und lässt sie dann einfach in Ruhe.

  • Vielen lieben dank für das willkommen heißen so wie die Antwort. :danke:

    Für euch wird als erstes aber wohl wichtig sein, wie diese Art gründet und auf Grund des Buckels würde ich sagen das es sich um eine clautral Gründende Art handelt.

    Das heißt am besten bietet man ihr ein Reagenzlas mit einem Wassertank an. Und lässt sie dann einfach in Ruhe.

    Ich Danke, das hilft auf jeden fall weiter und werde mich nun fleißig in das Thema weiter einlesen. :danke:

  • Selbiges, eine ungeschützte Formica sp., mehr kann man dazu anhand der Fotos nicht unbedingt sagen. Ihr könnt einfach die Haltungsparameter von Formica fusca oder Formica cinerea heranziehen - diese Arten sind ziemlich robust, also sind gewisse Schwankungen überhaupt kein Problem. fink2´s Aussage zur Gründung ist damit natürlich ebenfalls korrekt - einfach in Ruhe gründen lassen. Man kann sie mal anfüttern, wenn sie die ersten Larven hat, aber prinzipiell sind diese Arten darauf ausgelegt, auch ohne jede Nahrungszugabe erste Arbeiterinnen heranzuziehen.


    Glückwunsch zum Fund, herzlich Willkommen und wir sind natürlich gern für alle Fragen da :)

    Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.

  • moin,


    Dachte mir ich frag im selben beitrag noch mal nach eh ein neuen aufmache.


    Habe heute Abend auf dem Weg zum Einkaufen gegen 20:20 Uhr quasi direkt vor der Tür auf dem Boden ein wilden treiben bemerkt. Eine Menge Königin liefen da umher.


    Könnt ihr mir da nochmal helfen Bei der Bestimmung?


    Fundort: Gepflasterter weg, zwischen Häusern und auf der einen seite Büsche.


    Uhrzeit: 20:20 Uhr

    Größe: ca 9 mm

    Wetter: Klar mit wenigen Wolken ca. 30 C

    Die letzten Tage gab es vereinzelt leichten Regen.


    Liebe Grüße iLeppeunk.

  • dann habe ich ja gefunden wo nach ich gesucht habe und das gleiche vor der Haustür.

    Ja, die kann man meist gar nicht verfehlen, da sie teils wirklich zu tausenden auf Straßen, in Gärten usw. herumlaufen. Lasius niger ist deswegen auch so erfolgreich, da sie sehr anpassungsfähig sind. Man findet sie einfach fast überall. Mag sein, dass du später im Jahr sogar nochmal einen Schwarmflug erleben wirst.


    Wie gesagt, ich sage jetzt aber bewusst nur Lasius cf. niger, da man anhand solcher Fotos Zwillingsarten nie ausschließen kann. Ist aber für die Haltung/Verhalten kaum erelevant.

    Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.

  • Hi Santiago,

    Hi,

    zur Bestimmung kann ich nix sagen, da hast du ja auch schon gute Antworten,

    Wollte aber noch meine Glückwünsche zu den hübschen beiden Ladies die du da jetzt loswerden

    Nur ein kleiner Hinweiß, solche Beiträge sind zwar sehr nett und sicherlich gut gemeint, bieten aber keinerlei Information für Gäste oder andere User, außer den Betroffenen. :P

    Der Übersicht halber, wäre es super, wenn du zukünftig solche Beiträge per PN verschicken könntest. Das ist auch gar nicht böse gemeint, ich denke jeder freut sich über Glückwünsche. :) Einfach um das Forum übersichtlich zu halten. ;)

    Danke dir und weiterhin viel Freude hier. ^^


    LG. ForceMaster!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!