Ideensammlung für Verbesserungen | Umstrukturierung

  • Momentan mehren sich ja die Stimmen, die hier am Forum gerne was verändert hätten. Auch wir im Team sind schon seit geraumer Zeit am überlegen. Meist fehlen uns konkrete Idee oder wir wissen nicht, was euch wirklich stört. Deshalb möchte ich an dieser Stelle nochmals erwähnen, dass ihr euch jederzeit melden und Vorschläge machen könnt. Gerne könnt ihr diese und die anderen Diskussionen in nächster Zeit dafür nutzen.


    Heute will ich zuerst auf die gemachten Vorschläge von -Betriebsfehler- von gestern Abend eingehen, bevor sie in der Versenkung verschwinden:


    1) Die Motivation von den verantwortlichen also Admin/Mods. Man hört wenig von euch und merkt nicht so richtig das ihr motiviert seid + 4) mehr aktivität von dem Moderatoren/Administratoren. Einige sind nurnoch jede Woche mal online. andere jeden tag. Ist das geregelt?
    Wir möchten ja auch euch mal die Chance geben, was zu posten ;) Aber im ernst: Wenn es wirklich was zu tun gibt, sind wir sofort da. Und das ohne Widerworte^^
    Online bin zumindest ich jeden Tag. ice manchmal nicht, aber wir haben alle auch ein Privatleben.


    2) mehr auf dieses Forum aufmerksam machen. Vielleicht auf Websites verlinken lassen oder in anderen foren!?
    Ein AC-Banner ist seit geraumer Zeit in Vorbereitung ;) Ich hoffe ich komm bald zur Fertigstellung.



    3) Gute Haltungsberichte schreiben oder Fotoberichte. Schöne Fotos und wenig Text. Halt schön ;)
    Das ist eure Aufgabe! Wir als Team können euch nur ein wenig motivieren und die passenden Bedingungen schaffen (dazu später mehr). Ich denke aber auch, dass wir einige sehr gute Berichte zu bieten haben. Klar, Exoten fehlen nach wie vor, aber anscheinend ist unser Forum nicht sonderlich ansprechend für Exotenhalter. Teilweise gehört das ja auch zum gewollten Image.



    5) Thema "Andere Insekten" komplett löschen! Wir sind ein forum zur ameisenhaltung oder nicht? oO
    Dazu auch später mehr ;)



    6) Streiche hier manche Unterforen wie OFF-Topic! Ist das gleiche wie mit der Shoutbox. Konzentriert euch erstmal auf die Ameisenhaltung und dann kann man mal in 2-3 Jahren darüber weiter schnacken ^^
    Ebenfalls später mehr...



    7) hau die shoutbox raus,hier wird zu viel disskutuert wwas hier nicht hingehört und warum sollte man überhaupt threads aufmachen wenn man schnell im chat nachfragen kann,geht doch eh schneller ^^
    Die Shoutbox ist genau das, was uns von anderen Foren abhebt und es hier so familiär macht. Das Problem ist nur das, was ihr manchmal daraus macht. Sie soll nämlich kein Chat, kein Ort für Streits und kein Platz für asoziales Geschreibsel sein. Aber das sind glücklicherweise alles Ausnahmen, die sich momentan ein wenig häufen. Die Shoutbox daher entfernen oder gar Verwarnungen an User aussprechen o.Ä halte ich daher für überzogen.
    Das "Killerargument" mit der Mehranzahl der Threads, wenn die Shoutbox verschwindet, halte ich im übrigen für ein Gerücht ;) Viel eher wird das Gegenteil eintreten.



    Und: Auch wenn ich jetzt so gut wie alle Punkte irgendwie abgelehnt/entkräftet habe, heißt das noch lange nicht, dass das immer so ist. -Betriebsfehler- hat hier leider nur solche Themen angesprochen^^ Also scheut euch wirklich nicht, Vorschläge zu machen.







    Also, zum eigentlichen Grund des Threads:
    Die Teilnehmer der ersten Mitgliederversammlung erinnern sich sicherlich, dass wir überlegt haben, das Forum umzustrukturieren. -Betriebsfehler- hat es ja auch mehrfach angemerkt.



    Ich stell euch einfach mal das Konzept vor und hätte dann gerne möglichst viele Meinungen und Erweiterungs- / Verbesserungsvorschläge dazu. Aber bitte kein "Total Scheiße, will ich nicht", sondern mit Begründung ;)
    Und das nicht alle zufrieden sein werden, ist euch hoffentlich auch klar^^



    So, das Konzept:
    1. Bereich "Allgemeine Diskussionen über Ameisen" auflösen und Beiträge in "Einsteiger & Interessenten" integrieren
    2. Aus dem Off-Topic Bereich die zahllosen Unterbereiche entfernen und die Beiträge in das momentane Überforum "Off-Topic" integrieren
    3. Bereiche "Spinnentiere" und "Sonstige Arthropoden" auflösen und Beiträge in "Andere Insekten" integrieren
    4. Gattungsbezogene Gesamtstruktur einführen. Für die wichtigsten Gattungen, der Rest geht in einen "Sonstige Gattungen" Bereich. Als Beispiel, wie das aussehen soll, hab ich ganz unten im Forum mal testweise eine solche Struktur erstellt.
    Bei diesem Konzept bleibt der "Einsteiger & Interessenten" und "Formicarien, Einrichtung & Technik" Bereich bestehen. Die Video und Foto Bereiche wandern dann dorthin, wo auch der Einsteigerbereich ist.



    5. Im weiteren Verlauf, wenn wir mit Ameisenhaltung.de soweit sind, kommen die Info Bereiche (Artbeschreibungen, Lexikon, evtl. auch die Guides) weg, da die Inhalte von dort, nach Ameisenhaltung.de kommen. Der "Schon gewusst" Bereich verschwindet ebenfalls könnte beispielsweise durch das Ameisenhaltung.de Banner ersetzt werden.
    Micky

  • mit 4. wäre ich schon einverstanden. aber mit 5. bin ich unzufrieden da ich schon oft die guides und artbeschreibungen durchlese und es schade fände wenn die gelöscht werden würden. :lol:

  • Eig. finde ich das neue Konzept ganu gut. Nur mit 2. und 5. bin ich nicht einverstanden.
    2. Im :offtopic: Bereich sind schon sehr viele Unterbereiche, aber ich würde nicht alle löschen da es sonst vieleicht unübersichtlich werden könnte: Das AmeisenRPG könnte man löschen, aber ihr könntet z.b. "Games and more" und "Computer und Technick" zusammenfügen. Das gleiche könnte man auch mit "deine Hobbies" und "deine Tiere" machen.
    3. Ich finde wie -Betriebsfehler- gesagt hat man sollte das alles löschen.

  • 1) Die Motivation von den verantwortlichen also Admin/Mods. Man hört wenig von euch und merkt nicht so richtig das ihr motiviert seid + 4) mehr aktivität von dem Moderatoren/Administratoren. Einige sind nurnoch jede Woche mal online. andere jeden tag. Ist das geregelt?
    Wir möchten ja auch euch mal die Chance geben, was zu posten Aber im ernst: Wenn es wirklich was zu tun gibt, sind wir sofort da. Und das ohne Widerworte^^
    Online bin zumindest ich jeden Tag. ice manchmal nicht, aber wir haben alle auch ein Privatleben.

    Wenn ihr motiviert seid ,warum braucht ihr dann Ideen von uns? Als Foren Admin/Mod sollte man doch eigene Ideen haben um sein Forum bekannt zu machen bzw für die User attraktiv oder? Ihr könntet selbst überlegen was ihr gerne ändern wollt oder verbessern. Wenn hier jetzt jeder schreibt was er will und was nicht endet das im Chaos ,soviel dazu.

    2) mehr auf dieses Forum aufmerksam machen. Vielleicht auf Websites verlinken lassen oder in anderen foren!?
    Ein AC-Banner ist seit geraumer Zeit in Vorbereitung Ich hoffe ich komm bald zur Fertigstellung.

    Ist doch schonmal ein Anfang ^^ Wo wollt ihr das Banner denn verlinken? Darüber schon Gedanken gemacht?

    3) Gute Haltungsberichte schreiben oder Fotoberichte. Schöne Fotos und wenig Text. Halt schön
    Das ist eure Aufgabe! Wir als Team können euch nur ein wenig motivieren und die passenden Bedingungen schaffen (dazu später mehr). Ich denke aber auch, dass wir einige sehr gute Berichte zu bieten haben. Klar, Exoten fehlen nach wie vor, aber anscheinend ist unser Forum nicht sonderlich ansprechend für Exotenhalter. Teilweise gehört das ja auch zum gewollten Image.

    Stimmt nicht ;) Hier sind seehr viele Berichte die abgebrochen sind und auch schlecht zu lesen sind. Eventuell könnte man ältere Beiträge mal entfernen !?


    7) hau die shoutbox raus,hier wird zu viel disskutuert wwas hier nicht hingehört und warum sollte man überhaupt threads aufmachen wenn man schnell im chat nachfragen kann,geht doch eh schneller ^^
    Die Shoutbox ist genau das, was uns von anderen Foren abhebt und es hier so familiär macht. Das Problem ist nur das, was ihr manchmal daraus macht. Sie soll nämlich kein Chat, kein Ort für Streits und kein Platz für asoziales Geschreibsel sein. Aber das sind glücklicherweise alles Ausnahmen, die sich momentan ein wenig häufen. Die Shoutbox daher entfernen oder gar Verwarnungen an User aussprechen o.Ä halte ich daher für überzogen.
    Das "Killerargument" mit der Mehranzahl der Threads, wenn die Shoutbox verschwindet, halte ich im übrigen für ein Gerücht Viel eher wird das Gegenteil eintreten.

    ...ja es hebt das Forum ab,aber in welcher Weise? Ich denke nicht immer positiv oder...? Vielleicht kann man Wörter auf eine Liste schreiben die für die Shoutbox tabu sind und nicht verwendet werden dürften. Diese werden vom Programm automatisch signalisiert und die Nachricht kann nicht abgeschickt werden.

    Und: Auch wenn ich jetzt so gut wie alle Punkte irgendwie abgelehnt/entkräftet habe, heißt das noch lange nicht, dass das immer so ist. -Betriebsfehler- hat hier leider nur solche Themen angesprochen^^ Also scheut euch wirklich nicht, Vorschläge zu machen.

    Ich habe genau die Themen angespochen die man ändern sollt ;)

    Also, zum eigentlichen Grund des Threads:
    Die Teilnehmer der ersten Mitgliederversammlung erinnern sich sicherlich, dass wir überlegt haben, das Forum umzustrukturieren. -Betriebsfehler- hat es ja auch mehrfach angemerkt.

    ....ihr habt also überlegt? Und was ist dabei raus gekommen? Hat sich was geändert? Ist ja schließlich schon ein bisschen her soweit ich weiß :rolleyes:

    Ich stell euch einfach mal das Konzept vor und hätte dann gerne möglichst viele Meinungen und Erweiterungs- / Verbesserungsvorschläge dazu. Aber bitte kein "Total Scheiße, will ich nicht", sondern mit Begründung
    Und das nicht alle zufrieden sein werden, ist euch hoffentlich auch klar^^

    meine stehen oben. Ich kann nur sagen,dass ich schon viel Erfahrung mit der Gestaltung von Austauschplattformen zur Ameisenhaltung gesammelt habe und langsam weiß
    was wichtig ist für ein Forum das wirklich läuft. Es liegt natürlich an euch und den anderen ob es umgesetzt wird.

    So, das Konzept:
    1. Bereich "Allgemeine Diskussionen über Ameisen" auflösen und Beiträge in "Einsteiger & Interessenten" integrieren
    2. Aus dem Off-Topic Bereich die zahllosen Unterbereiche entfernen und die Beiträge in das momentane Überforum "Off-Topic" integrieren
    3. Bereiche "Spinnentiere" und "Sonstige Arthropoden" auflösen und Beiträge in "Andere Insekten" integrieren
    4. Gattungsbezogene Gesamtstruktur einführen. Für die wichtigsten Gattungen, der Rest geht in einen "Sonstige Gattungen" Bereich. Als Beispiel, wie das aussehen soll, hab ich ganz unten im Forum mal testweise eine solche Struktur erstellt.
    Bei diesem Konzept bleibt der "Einsteiger & Interessenten" und "Formicarien, Einrichtung & Technik" Bereich bestehen. Die Video und Foto Bereiche wandern dann dorthin, wo auch der Einsteigerbereich ist.

    Das ist ja fast das gleich wie es jetzt schon ist,bloß das ihr es zusammenfast oder? Packt einfach erstmal den Bereich Off-Topic weg,komplett!
    Das Thema "Andere Insekten" auch komplett löschen. Bleibt doch erstmal bei der Ameisenhaltung ,bevor ihr hier zahlreiche Unterforen entwickelt :think:
    Klein beginnen und dann größer werden ,aber bitte nicht umgekehrt ^^

    5. Im weiteren Verlauf, wenn wir mit Ameisenhaltung.de soweit sind, kommen die Info Bereiche (Artbeschreibungen, Lexikon, evtl. auch die Guides) weg, da die Inhalte von dort, nach Ameisenhaltung.de kommen. Der "Schon gewusst" Bereich verschwindet ebenfalls könnte beispielsweise durch das Ameisenhaltung.de Banner ersetzt werden.
    Micky

    :evil: x( Das ist nicht euer Ernst oder? Dich wichtigsten Threads für Anfäger wollt ihr weg packen? Artenbeschreibungen wo man nachlesen kann ,also eines der wichtigsten Threads hier soll weg oO
    Dann hätte das hier aus meiner Sicht garkeinen Sinn mehr ,sry.
    Ich kann euch nur den Rat geben,meine Ratschläge nicht zu entkräften zu wollen,sondern mal drüber nachzudenken. Ich nehme mir hier nicht umsonst die Zeit "irgendeinen Scheiß" zu schreiben ,sondern wähle bewusst diese Bereiche die angesprochen werden müssen!
    Hoffe nur das sich ein bisschen ändert!

  • Nun, danke erstmal für die Eröffnung dieses Threads, Micky.


    Erstmal will ich klarstellen, dass das Team nicht unmotiviert in dem Sinne ist. Im Gegenteil, wir waren oft motiviert etwas zu ändern, haben viele Wochen für die Entwicklung des neuen Designs aufgewendet und ich würde auch meinen, dass die Aktivität des Teams durchaus angemessen ist. Ich kann die Aussage "Manche vom Team schauen hier nur wöchentlich rein" überhaupt nicht nachvollziehen. Das Team besteht aus Micky und mir. Es sind ganze zwei Personen übrig geblieben. Wir haben noch einen Forenbeitzer (Sebastian), der sich jedoch nicht direkt in die Angelegenheiten des Forums einbindet. Micky ist jeden Tag da, ich unter der Woche für gewöhnlich auch - über´s Wochenende bin ich oft unterwegs.


    Was also wird hier erwartet? Micky und ich versuchen immer, möglichst oft zur Stelle zu sein und das, obwohl wir beide berufstätig sind und tatsächlich sogar ein Privatleben haben, das recht fordernd sein kann ;)
    Da sich hier vorrangig Schüler tummeln, mag es sein, dass ihr das nicht sofort nachvollziehen könnt - aber ich hoffe, ihr erinnert euch an diese Worte, wenn ihr selbst im Berufsleben steckt und merkt, dass die frei nutzbare Zeit damit massiv einschrumpft. Das Team hatte während seiner eigenen Schulzeit deutlich mehr Zeit für das Forum - und dennoch versuchen wir nun als älter gewordene Berufstätige unser möglichstes, um das Forum zu verwalten und den Usern mit unserer Erfahrung beizustehen. Und das auch inter den Kulissen - ich weiß nicht, wie es da bei Micky aussieht, aber ich für meinen Teil werde seit Wochen regelmäßig von Usern per PN konsultiert, die ihre Fragen mir persönlich stellen, statt im Foru zu posten - gerade auch Neulinge, die sich gleich mal direkt an dem Admin schmeißen, in der Hoffnung, dort gut beraten zu sein. Das sind Dinge, die öffentlich gar nicht wahrgenommen werden können.


    Das mal als Einleitung meinerseits, denn ich halte Vorwürfe dieser Art für absolut ungerechtfertigt angesichts der Lage. Das AC-Team hatte früher 3x so viele Mitglieder und ich wage es zu behaupten, dass Micky und ich als "Überbleibsel" kaum mehr leisten können, als es seit Wegfalls des restlichen Teams möglich ist.



    Quote from -Betriebsfehler-

    Wenn ihr motiviert seid ,warum braucht ihr dann Ideen von uns? Als Foren Admin/Mod sollte man doch eigene Ideen haben um sein Forum bekannt zu machen bzw für die User attraktiv oder? Ihr könntet selbst überlegen was ihr gerne ändern wollt oder verbessern. Wenn hier jetzt jeder schreibt was er will und was nicht endet das im Chaos ,soviel dazu.


    Eine Aussage, die ich überhaupt nicht nachvollziehen kann und das gleich aus mehreren Gründen. Das hier ist in erster Linie euer Forum, nicht Mickys und meines ;)
    Micky und ich waren früher ganz normale User, so wie ihr, die einfach genug Engagement gezeigt haben, um nach einiger Zeit ins Team zu kommen und nun sind wir lediglich als "letzte unserer Art" übrig geblieben, nach vielen Jahren, Umstruktuierungen, Krisen, usw.


    Ich kann deine Einstellung diesbezüglich überhaupt nicht verstehen. Worauf soll deine Aussage abzielen? Mit Vorschlägen, Neuerungen und Ideen seitens des Teams bequem beschallt zu werden und dann darüber zu befinden, ob man es für gut heißt, oder nicht? Es ist weder effizient, noch sinnvoll, dem Team solche Aufgaben wie die Gestaltung des Forenlebens komplett zu überlassen. Letztendlich müssen wir uns alle in diesem Forum wohfühlen und dazu gehört eine gewisse Portion Eigeninitiative und eben nicht nur, darauf zu warten, dass man mal irgendwas vom Team vorgesetzt bekommt, das man bei Gefallen abnicken und bei Nichtgefallen zerreißen darf. Nicht umsonst gab es Dinge wie das "Support-Team", die hoffentlich bald wieder stattfindenden Meetings mit den Usern, um Ideen zu sammeln, usw.
    Es hat jedenfalls nicht mit "Chaos" zu tun, wenn Vorschläge geäußert werden. Im Gegenteil, es ist äußerst hilfreich.


    Quote from -Betriebsfehler-

    Wo wollt ihr das Banner denn verlinken? Darüber schon Gedanken gemacht?


    Nun, der Gag an einem Banner ist es selbstverständlich, dass er den Usern zur Verfügung gestellt wird - wo ihr (und wir vom Team) ihn einsetzen, ist wohl in erster Linie dem entsprechenden Nutzer überlassen und hängt zudem auch in starkem Maße davon ab, ob es toleriert wird - nicht jede Site mag es, wenn ihre Nutzer Links zu anderen Seiten verbreiten. Auch wir lassen so z.B. keine Links zu kommerziellen oder vulgären Seiten in Signaturen und Profilen zu.


    Quote from -Betriebsfehler-

    ...ja es [die Shoutbox] hebt das Forum ab,aber in welcher Weise? Ich denke nicht immer positiv oder...? Vielleicht kann man Wörter auf eine Liste schreiben die für die Shoutbox tabu sind und nicht verwendet werden dürften. Diese werden vom Programm automatisch signalisiert und die Nachricht kann nicht abgeschickt werden.


    Nein, die Shoutbox ist in ihrer Verwendung sicherlich etwas ausgeartet und wir heißen diesen Sachverhalt auch nicht gut. Das Thema wurde mehrfach angesprochen, dass die derzeitige Nutzung nicht gerade ein tolles Aushängeschild für das Forum ist, was anscheinend nicht unbedingt von allen so aufgefasst wird. Dennoch sehe ich den Grund nicht, die SB abzuschalten - sie wurde nicht umsonst eingeführt. Die Nutzer waren sehr glücklich über solch eine Möglichkeit sich auszutauschen. Eine Alternative wäre die für uns Betreiber einmalig kostenpflichtige Variante eines Chats, ähnlich wie bei Facebook. Damit könnte ich leben und zur Not bringe ich die 10€ auch noch selbst auf, nur wurde der Bedarf dafür noch nicht geklärt. Die SB würde in dem Fall wegfallen, der Chat ist dezent unten rechts und auf- bzw. zuklappbar. Hier weitere Infos dazu:LiveChat Infos.
    Mit dieser Lösung könnte ich für meinen Teil gut leben, gerade auch, da man in der Shoutbox keine Wortsperren oder weitergehende Einstellungen vornehmen kann. Lediglich die Zeit zwischen zwei Beiträgen kann festgesetzt werden.



    Das Thema "Offtopic": Ich sehe keinen Grund, diesen Bereich komplett zu entfernen. Der Bereich wurde vor einigen Jahren sogar noch erweitert und seither gut genutzt. Jeder User hat die Möglichkeit, unerwünchte Forenbereiche zuzuklappen, wo also ist das Problem? Selbstverständlich kann man da Offtopic wieder anders gestalten, raffen, zusammenlegen, usw., aber weshalb sollte man es komplett entfernen? Warum solte man den Usern nicht ermöglichen, auch abseits von Ameisen Themen anzusprechen, gerade, wenn es Probleme jedweger Art gibt? Die User hier sind immerhin nicht nur interessiert an einem einzigen Thema, das da "Ameisen" lautet.


    Quote from -Betriebsfehler-

    Das ist nicht euer Ernst oder? Dich wichtigsten Threads für Anfäger wollt ihr weg packen? Artenbeschreibungen wo man nachlesen kann ,also eines der wichtigsten Threads hier soll weg oO
    Dann hätte das hier aus meiner Sicht garkeinen Sinn mehr ,sry.
    Ich kann euch nur den Rat geben,meine Ratschläge nicht zu entkräften zu wollen,sondern mal drüber nachzudenken. Ich nehme mir hier nicht umsonst die Zeit "irgendeinen Scheiß" zu schreiben ,sondern wähle bewusst diese Bereiche die angesprochen werden müssen!
    Hoffe nur das sich ein bisschen ändert!


    Wer sagt denn, dass es wegkommt oder gar gelöscht wird? ;)
    Es wird lediglich ausgelagert, da diese Infos hier im Forum unglaublich oft gar nicht gefunden werden - und das obwohl viele wichtige Themen sogar ganz oben im "Kennst du schon..."-Bereich zu finden sind. Dir ist vermutlich nicht klar, dass Ameisenhaltung.de und AmeisenCafe.de früher eine einzige Site waren (AmeisenCafe.de hieß damals Ameisenhaltung.de/forum und wurde lediglich durch gewisse Umstände abgespalten) und wir nun nach langer Zeit endlich wieder die Möglichkeit haben, die beiden Seiten aneinander anzunähern und auch etwas aneinander anzupassen - und von AH.de uns seiner Wichtigkeit im Netz zu profitieren. Infos wie die Artbeschreibungen "outzusourcen" ist daher mMn vollkommen unproblematisch, solange der Zusammenhang klargestellt wird und man versteht, dass die beiden Seiten sich gegenseitig ergänzen sollen. Zudem hätte auch AH.de als "Haupteinfallsportal" eine Überarbeitung bitter nötig.


    Quote from -Betriebsfehler-

    meine stehen oben. Ich kann nur sagen,dass ich schon viel Erfahrung mit der Gestaltung von Austauschplattformen zur Ameisenhaltung gesammelt habe und langsam weiß
    was wichtig ist für ein Forum das wirklich läuft. Es liegt natürlich an euch und den anderen ob es umgesetzt wird.


    Wäre schön, wenn du uns deine Arbeiten per Link zugänglich machst, denn es nützt uns nichts, wenn du lediglich davon sprichst, wir uns aber von Ergebnissen mangels Infos nicht überzeugen können.



    Danke btw für die Diskussionsbeiträge und für die Mühe derjenigen, die sich mit dem Thema beschäftigen.


    De Facto scheinen wir uns einig zu sein, dass man einige Bereiche zusammenlegen und auch raffen bzw. aufräumen kann. Auch das Team findet es natürlich nicht gut, dass z.B. so viele Haltungsbeichte "brach liegen" und verwahrlost sind, aber das auszumisten ist ein Zeitaufwand von vielen vielen Stunden... und die stehen mir für meinen Teil im Moment nicht zur Verfügung. Zudem hatten wir das Thema schonmal - und es gab auch Bedenken darüber, an was man fest macht, ob ein HB gut oder schlecht ist und nach welcher Zeit er ins Archiv wandern soll.

    Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.

  • ice hat ja nun schon das meiste gesagt. Ich möchte aber auch nochmal betonen, dass nichts gelöscht wird, sondern lediglich verschoben bzw. ausgegliedert. Und spätestens, wenn das Ergebnis vorliegt, wird jeder den größeren Zusammenhang erkennen.


    Zu deinen Communities, -Betriebsfehler-: Wenn du deine Gruppen bei Facebook meinst, kannst du diese absolut nicht mit einem/unserem Forum vergleichen. Ne Gruppe ist schnell zusammengeklickt, mit ein paar Links und Likes hier und da sogar recht fix bekannt gemacht, aber auch du wirst dann feststellen, dass die Langzeitaktivität und eine gewisse Qualität fehlt.


    Aber wie gesagt, schick mal Links von deinen Seiten und wir schauen mal ;)

    Auf mich hört ja eh keiner wenn man sagt das mann vielleicht noch 2 - 3 weitere Personen einstellt.

    Ich weiß grad nicht, ob du es warst, aber irgendjemandem hab ich per PN mal gesagt, dass wir Leute einstellen sobald wir Arbeit haben. Aber so lange das nicht der Fall ist, macht es natürlich keinen Sinn.
    Es sei auch gesagt, dass wir natürlich gewisse Anforderungen stellen - und vielfach sind diese einfach nicht erfüllt.


    Und wenn ich mal so an unsere Abläufe im Team denke und wie lange wir manchmal für Entscheidungen brauchen, muss ich echt sagen "Zu viele Köche verderben den Brei"^^




    Nochmal zur Umstrukturierung:
    Ich würde vorschlagen bis Mitte der Woche, also Mittwoch/Donnerstag, können wir überlegen und abstimmen, dann sollte es an die Umsetzung gehen. Nächstes WE hab ich wohl auch ein wenig Zeit dafür übrig ;)
    Es ist dann natürlich nichts in Stein gemeißelt. Sollte es am Ende doch nicht klappen, können wir die Struktur jederzeit wieder ändern.
    Micky

  • Sorry wenn ich alter Sack mich mal wieder einmische. Das Problem was das
    Forum hat zeigt sich schon wieder in diesem Thread. Es artet mal wieder
    aus. Bleibt mal Sachlich, sowohl in diesem Thread als auch im Rest des
    Forums/ Shoutbox. Es ist ein Ameisenforum, in die Shoutbox gehören
    Ameisenrelevante Fragen. Seht die Box mehr als eine Art "Kurze Frage/
    Kurze Antwort Schnellinfo System, nicht als "Was esst ihr gerade"; "Wer
    pupst wie laut" Chat.


    Umstrukturiert muss hier gar nichts werden, eher Ameiseninfo hier integrieren statt die Guides auszulagern.


    Ein
    Forum lebt von den Usern, nicht von den Moderatoren. Je belebter ein
    Forum ist, desto mehr User kommen auch. Immerhin möchte man eine
    Community haben in der man sich austauschen kann und nicht alle 2 Wochen
    einen neuen Thread findet. Wie Erne bereits sagte, es ist der Ton der
    hier bemängelt wird und viele abschreckt. Achtet einfach mal beim
    schreiben auf die Rechtschreibung (ja ich bin auch nicht perfekt, aber
    ich gebe mir Mühe :-) )


    Ansonsten heißt es vor allem: Gefunden
    werden. Mir ist aufgefallen, dass man die META Keywords um einige
    Begriffe noch ergänzen könnte und die vorhandenen via Kommata trennen
    müsste. Externe Links sind natürlich immer gut, die Frage ist: Wohin?
    Design finde ich vollkommen in Ordnung, ist m.M.n sogar das beste der
    angebotenen Foren

  • Damit es übersichtlicher wird, würde ich den Bereich "Einsteiger & Interessenten" und "Allgemeine Diskussionen über Ameisen" irgendwie in eines zusammen bringen. Und ich finde es ein bisschen unnötig, dass hier auch Berichte von anderen Tieren sind. Das hier ist und bleibt nun ein AMEISENFORUM. Es gibt auch Foren für Hunde, Fische Katzen, Spinnen, und und und......


    Was mich auch ein bisschen stört ist, dass nachdem man ein Smiley in den Text eingefügt hat, dass die Schriftgröße immer auf 8 pt wechselt (bei mir jedenfalls).


    Aber sonst ist alles suuuuuuuuuuper!!!!!!!!!! :dance: :hurra: :dafuer:

  • Diskussionen über Fehlfunktionen nach Smiley,s oder Schriftenänderungen sind ja ganz nett,
    nur derartige Veränderungen bringen keine Verbesserung für dieses Forum.
    Ins Forum muss mehr Ernsthaftigkeit und Seriosität rein.
    Ein lockerer Ton mag ja noch passen, letztendlich suchen User in einem Ameisenforum verlässliche Informationen, die Ihre Haltung voranbringt.
    Irgendwelche netten Plaudereien sind immer nur was für einen kleinen Kreis.


    Auch wenn ich die Beurteilung von Ice teile, ohne die Shoutbox wäre hier noch weniger los, ist sie für mich Gift für ein ernsthaftes Forum.
    Allerdings zeigt das auch auf, das sonst kein wirkliches Interesse besteht, sich an diesem Forum zu beteiligen.


    In der Forenstruktur steckt viel Potenzial, die Arbeit, die da gemacht wurde, ist nicht zu übersehen.
    An der Gestaltung/Erscheinungsbild des Forums was verändern, sicherlich gibt es da kleinere Möglichkeiten/Wünsche, nur das Problem,
    geringe Userbeteiligung wird sich damit nicht lösen lassen.


    Was ich jetzt nicht weiter anschneiden will, die Historie wie dieses Forum entstanden ist.
    Mag zwar heute nicht mehr zutreffen, in der Vergangenheit wurde alles Mögliche unternommen um das Ameisenforum voranzubringen, dahin wo es heute ist.
    Ein erfolgreiches Ameisencafe hätte aus meiner Sicht keine Überlebenschance gehabt.
    Ist jetzt nur meine Sichtweise, die zumindest einen alten "Hasen" verprellt hat sich hier intensiver zu beteiligen.


    Nehmt es mir jetzt mich Übel, für mich blödeln hier einige User kräftig rum.
    Wäre das mein Forum, würde ich einen Schnitt machen, die rauswerfen und bescheiden neu durchstarten.


    Ist für mich durchaus auch ein Ansatz, Euer Team um 1 - 2 gute Leute zu erweitern.
    Einfach um flexibler, aus verschiedenen Sichtweisen, sich mit den geposteten Forensinhalten auseinanderzusetzen und entsprechend zu reagieren.



    Grüße Wolfgang

  • Ich weis nicht was ihr alle gegen die shoutbox habt. Dort passen normale gespräche über ameisen hin. Niemand wird ein thema posten wo er sagt "ich hab mir heut was vom antstore bestellt". In der shoutbox kann man da ruhig bissl labern. Zudem hab ich auch nen teil von meinen wissen von der shoutbox.

  • Einsteigerfreundlicher gehts garnicht

    weil ich holz anmaule bin ich nicht einsteigerfreundlich?

    Mit solchen Sätzen werdet ihr das Forum bestimmt erweitern,sauber

    weil ich holz anmaule verhindere ich die erweiterung des forums?

    Haben die denn keine andere Funktionen außer so erbärmliche Tätigkeiten und andere zu Diskriminieren

    wenn hier ab und zu der einen stilblüte, zum beispiel in der shoutbox, mal ein riegel vorgeschoben würde, wäre das keine "erbärmliche" sondern eine notwendige tätigkeit.

    Wenn die Stellen nicht besetzt sind wieso sind die dann Aufgelistet.

    wieso steht an forenseitenende immer "Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH"? interessiert doch auch keinen. also machen wir das weg und schon rennen die neuuser in scharen die virtuellen forentüren ein?

    Legende: Administratoren, Super Moderatoren, Moderatoren, Freunde
    Also sieht ja gut aus hat aber kein Sinn und mann soll auch noch Froh drüber sein.

    1) rechtschreibung!
    2) grammatik!
    3) sinn??? (wer sagt denn bitte das es keinen sinn macht eine administrative struktur zu haben, ob nun aktiv oder nicht? wer sagt denn, dass du froh darüber sein sollst?)

    Dann sollte sich bei solchen Bemerkungen wie die von palk aber gleich zurückhalten.
    Sowas kann ich nicht ab.

    1) grammatik?
    2) sinn?

    Es ist ein Ameisenforum, in die Shoutbox gehören
    Ameisenrelevante Fragen.

    DANKE!!!

    Seht die Box mehr als eine Art "Kurze Frage/
    Kurze Antwort Schnellinfo System, nicht als "Was esst ihr gerade"; "Wer
    pupst wie laut" Chat.

    DANKE!!! eventuell sollten sich bestimmte user mal an die nase fassen und darauf kommen, das ihr getue und geschreibsel in der shoutbox nicht kreativ, nicht unterhaltsam, nicht lustig ist. wenn dann auch noch die einsicht kommt dieses (zum teil) hirnlose pallaver [bsp: bacon; narkosen; facebookkram; hausverkäufe; zocken von BF3; praktikumssuche; inserieren von eigenen ebayangeboten; fussballgedöns...] auf leute abschreckend wirken könnte, die auf der suche nach ameisenrelevanten informationen auf dieses forum gestossen sind, na dann...
    eventuell sollte man sich vor jedem shoutboxpost fragen "ist es etwas, das ich auch in einen ameisenbetreffenden thread in diesem forum posten könnte?"

    Ein
    Forum lebt von den Usern, nicht von den Moderatoren. Je belebter ein
    Forum ist, desto mehr User kommen auch.

    DANKE!!! und ich würde ergänzen "nicht nur von usern, von inhalten!" und damit meine ich nicht solche "gesunden-menschenverstand-fernen-fragen" wie "darf ich einen becher salzsäure über den ameisenhaufen kippen?". und wo ich schonmal beim kritisieren von solchen deppenfragen bin, die penetranz des ignorierens von antworten und das auswälzen auf "besondere spezialfälle", um dann doch ein beliebige antwort zu erzwingen (oder um lustig zu wirken) ödet an.

    Wie Erne bereits sagte, es ist der Ton der
    hier bemängelt wird und viele abschreckt. Achtet einfach mal beim
    schreiben auf die Rechtschreibung

    der ton ist schon lange in ordnung, finde ich. aber nicht weil es keinen grund zum schimpfen geben würde, den deppen wird einfach freie hand gelassen und die kritiker sind es leid. und gerade von diesen kritikern kam ein grossteil des produktiveren inputs fürs forum.
    zur sache mit rechtschreibung und grammatik, da ist wohl keiner perfekt. aber das das ganze so überhand nimmt, das es user gibt, bei denen man jeden zweiten satz 3mal lesen muss, um den inhalt aufgrund von, ich will es mal "verbaler-strassen-slang-grammatik" nennen, zu erkennen, das nervt einfach nur. ich gehe einfach mal blauäugig davon aus, das ein interessierte (potentieller) neuameisenhalter ein gewisses geistiges niveau hat. die suche nach themen im netz bringt ihn zu diesem forum, er ruft die seite auf und liesst sofort in der shoutbox irgendwelchen unverständlichen abstrusen kram, wen wundert es dann, wenn er schnell wieder von dannen zieht.

    Und ich finde es ein bisschen unnötig, dass hier auch Berichte von anderen Tieren sind.

    ich finde es unnötig das hier berichte von computerspielen, anderen hobbies, von mir nicht gehaltenen ameisenarten zu finden sind. trotzdem bin ich hier. das ist nicht unnötig, das ist eine bereicherung des spektrums an möglichen themen, über die man sich unterhalten kann. das ist eine generelle frage, die sich die forenanbieter stellen müssen, wollen wir eine rein ameisentechnische informationsbasis anbieten oder wollen wir dem user eine art paket anbieten, das möglichst viele interessen seines lebens abdeckt!? es gibt andere ameisenforen, die haben das getan und sich für möglichkeit 1 entschieden. hier im AC hat man die 2. möglichkeit gewählt, es soll eben ein "cafe" sein, nicht nur ameisenrelevanten content bieten. (ich persönlich finde das gut. wenns hier nur um ameisenkram gehen würde, wäre ich hier nie so lange so aktiv gewesen und bis heute geblieben.)





    ich würde die shoutbox wieder abstellen. die idee dahinter finde ich gut, die umsetzung bzw die nutzgewohnheiten der user schaden mehr als sie nutzen. ein rascher informeller austausch zu ameisenrelevanten themen wäre klasse, die praxis zeigt aber, und dabei will ich mal ausnahmsweise auf keinen nutzer im speziellen mit dem finger zeigen, das es so nicht angenommen wird sondern mehr für anderen kladeradatsch genutzt, der mehr abschreckt als anzieht. ich würde einen ersatz in form eines chats anbieten (irc oder was auch immer), gerne bzw natürlich auch mit verlinkung in einem thread, aber das ding von der startseite muss einfach weg. vielleicht diszipliniert man die user damit dann auch, fragen, gesprächsinhalte, anregungen nicht nur für einen moment (jaja, ich weiss, es gibt ein shoutbox archiv...) im kopf zu haben, sondern sie ins forum in threadform einzupflegen, was sicherlich einen qualitätsgewinn (und sei er durch mods erzwungen) bedeuten würde.

  • Ich weis nicht was ihr alle gegen die shoutbox habt. Dort passen normale gespräche über ameiseb hin. Niemand wird ein thema posten wo er sagt "ich hab mir heut was vom antstire bestellt". In der shoutbox kann man da ruhig bissl labern. Zudem hab ich auch nen teil von meinen wissen von der shoutbox.

    zum punkt rechtschreibung/grammatik sag ich mal nichts, vorpost sagt dazu genug. aber du lieferst wieder mal ein schönes beispiel...


    zum inhalt: warum, um alles in der welt, sollte mich interessieren ob du dir was bei wem auch immer bestellt hast??? wieso musst du das allen erzählen? twitter das doch oder nutz facebook oder was auch immer. da haben sich deine "zuhörer/follower" dafür entschieden von dir mit mehr oder weniger belanglosem zeug genervt zu werden. wenn es irgendeine relevanz für andere hat (qualität des services, lieferzeit, was auch immer) dann ist es einen thread/post im forum wert und gehört nicht in die shoutbox.
    wenn du labern willst such dir nen chat! und wenn ein grossteil deines "ameisenwissens" auf texten aus der shoutbox basiert, na dann gute nacht marie...

  • Nun, was die Shoutbox angeht, suche ich im Moment nach einer Lösung und habe mich heute mit Micky besprochen diesbezüglich. Ich werde morgen Abend einen Lösungsansatz präsentieren, der für mich persönlich besser tragbar ist.


    Ich sehe das so: Die Shoutbox wurde nicht umsonst eingebaut und anfangs sogar eher zögerlich genutzt. Heute haben wir die gegenteilige Situation. Ist ja ok, mal ein Gespräch zu führen oder meinetwegen auch ab und an seinen Unmut über die Arbeit und was weiß ich nicht zu posten. Aber in dem Maße, in dem das im Moment stattfindet, ist es eher nervig als in irgendeiner Hinsicht unterhaltsam oder gar sinnvoll.



    Zur Rechtschreibung: Ich glaube wir fahren durchaus eine Schiene, die in Ordnung ist, wenn wir nicht an jedem Fehler rummäkeln. Jedoch habe ich den Eindruck, dass sich manch ein User überhaupt keine Mühe macht, seinen Beitrag auch nur einmal durchzulesen vor dem Abschicken. Auch mir ist es oft genug passiert, dass ich zuerst überhaupt nicht wusste, was überhaupt gemeint ist und um was es geht und erst nach dreimaligem Lesen überhaupt dahinter gestiegen bin, was es bedeuten könnte. Unsere lasche Moderation hat wohl letztendlich dazu gefüht, dass es nun so läuft. Was uns dazu führen wird, wieder mehr zu moderieren und unsere Kritik auch zu äußern. Zeit, die wir recht sinnlos verschwenden müssen, nur weil die Leute zu faul sind, sich mit Rechtschreibung zu befassen. Zeit, die uns flöten geht, uns mit wirklich wichtigen Dingen zu beschäftigen.



    Mein Resümee ist, dass der gute Ton und Umgang im Cafe im Moment einen Abgang erlebt. Und das, obwohl dies immer unsere Stärke sein sollte, im Kontrast zum "elitären Gehabe" oder den kommerziellen Hintergedanken anderer Foren. Und traurig auch, dass so viele ernsthafte Nutzer mittlerweile das Weite gesucht haben, zwar nicht nur aus solchen Gründen, sondern oft auch aus Zeitmangel, aber in den letzten Monaten waren die Gründe wohl durchaus eher Komplikationen unter den Nutzern. Grund genug, das zu ändern und ich möchte mir sicher nicht vorwerfen lassen, dass das Cafe unter meiner Administration den Bach runter gegangen ist. Erfreulich, dass die Aktivität wieder besser ist, aber auf welchem Wege das stattfindet ist wirklich eher bedauerlich, gerade, da vieles von Einzelnen ausgeht, die sich anscheinend nicht einmal anegsprochen fühlen...

    Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.

  • Da mein Handy meinen ersten Post rückgängig gemacht hat, hier der 2., kürzere Versuch...


    Vorerst möchte ich sagen, dass ich einigen meinen Vorrednern bei vielem zustimme aber, auch widerspreche.


    Zu aller erst habe ich kein Problem damit, wenn es jemand nicht so mit der Rechtschreibung/Grammatik hat, solange der Sinn des Satzes noch ersichtlich ist. Aber wenn ich mir dann ansehe, womit ein mancher sein Profil "schmückt" und in Threads antwortet ist es wirklich zu viel des Guten (vor allem wenn die Person ein Alter angibt, bei welchem man etwas geistige Reife erwarten könnte).


    Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht bei dem Forum, sondern bei den Usern. Viele langjährige Nutzer sind von anderen "neueren" genervt. Ein z.B zynisches Kommentar wird meiner Meinung auch nicht aus bösem Willen oder Charakterschwäche geschrieben, sondern erst nachdem die Person die Situation schon einige Zeit beobachtet hat. So ein Kommentar ist vielleicht nicht die beste Lösung, sollte aber seine Wirkung erzielen das sich derjenige angesprochen fühlt und vielleicht mal über sein Auftreten hier um Forum nachdenkt. Das passiert leider nicht.


    Ich für meinen Teil, sehe keinen Sinn in einer großartigen Forum Umstrukturierung. Es würde einfach den Sinn und Zweck der Problemlösung nicht erfüllen, sondern sie höchsten Falls auslagern. Ich hoffe auch, dass uns Bereiche wie Off-Topic usw. erhalten bleiben, da sie meiner Meinung nach eine Bereicherung fürs Forum sind, vor Allem wo sich die User außerhalb der Ameisenhaltung "etwas näher" kommen können. Solche Threads wie Geburtstagsthread, oder zusammen ein Spiel spielen oder sich gegenseitig die eigenen Hobbies/Haustiere vorstellen tragen denke ich viel zur gewohnten "familiären" Atmosphäre des Forums bei.
    Und wen die Bereiche nicht gefallen/interessieren, den bitte ich herzlichst nicht zu nutzen.
    Outsourcing und Vernetzung mit der Ameisenhaltung.de Seite war ja schon länger bekannt und stellt für mich kein Problem da.


    Um nochmal kurz die "Ränge" anzusprechen...
    Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum Ränge nicht aufgelistet werden sollten nur weil sie nicht besetzt sind?
    Und hier im Forum sieht man wieder sehr deutlich, dass ein Rang nichts mit dem Wissen ber Ameishaltung/Ameisen sondern nur mit der Aktivität zu tun hat, was durchaus Anfänger verwirren kann und sie sich so an die "falschen" halten.


    Um einen weiteren Vorschlag zu machen, wäre ich für sowas wie ein mildes "Melde-System". Nutzer können einen Beitrag als nicht so wichtig/lesenswert/bereichernd markieren und der Nutzer selbst hat dann auch vielleicht ein besseres Feedback und kann vielleicht besser einschätzen was angebracht ist und mit was er sich es mit dem Forum "verscherzt". Hierbei sollte natürlich nicht jeder Beitrag bewertet werden, sondern nur wenn jemand viel unnötiges postet ist das denke ich, ein gutes Mittel um demjenigen diskret zu zeigen, dass er sich zurückhalten sollte.


    Micky und Ice stecken sehr viel Arbeit hier rein und ich hoffe nicht, dass alles umsonst sein wird und das "Problem" nicht gelöst wird. Von vielen (besonders neueren Usern) besteht ein Drang zur Veränderung. Ich sehe dafür keinen richtigen Grund. Natürlich können ein Paar sachen Zusammengefasst werden o.Ä. aber im Großen und Ganzen ist das Forum nicht das Problem.


    Ich hoffe, dass die Shoutbox erhalten bleibt und sich mehr Leute darauf einlassen etwas zu schreiben und manche sich etwas mit dem was sie von ihrem Leben preisgeben zurückhalten.
    Auch finde ich die Forumaktivität für ein "nicht internationales" Forum über ein eher seltenes Hobby nicht so schlecht auch wenn die Qualität der Beiträge manchmal zu wünschen übrig lässt und das Forum schon bessere Tage hatte.


    Ich denke auch, dass Ice und Micky die Sache hier gut im Auge behalten und sich hier wirklich auch reinhängen trotz Berufsleben/Privatleben. Deshalb finde ich es für eine weiter Moderationsstelle noch zu früh (auch wenn manche hier bestimmt gerne Sherrif spielen würden).
    Wenn etwas undeutlich ist liegt es sehr wahrscheinlich daran, dass mein 1. Post gelöscht wurde und es so spät ist.
    Gute Nacht :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!